II

Viper SRT II

2003 - 2010
Viper SRT II

Übersicht

Alle Infos zur Generation: Viper SRT II

Die zweite Generation der Dodge Viper (SRT) kam 2003 als Nachfolger der Dodge Viper (GTS) auf den Markt. Die Dodge Viper gab es als zweisitziges Coupé und Cabriolet. Die Viper wurde mit folgenden Motoren angeboten: 8,3 Liter-V10-Benziner (506 PS) und 8,4 Liter-V10-Benziner (600 PS). Die letzte Dodge Viper SRT lief 2010 vom Band. Mehr Informationen, Tests, Fahrberichte und Gebrauchtwagen-Tipps gibt es hier.

Daten im Überblick

Letzter Neupreis 115.000 EUR
Leistung 506 PS
0-100 km/h von 3,9 - 3,9 Sekunden
CO2-Ausstoß von 488 - 488 (g/km)
Aufbauarten Roadster
Kraftstoff Super Plus

Kfz-Versicherungsvergleich

Ein Service von

  • 1-Klick-Kündigungsservice
  • Über 300 Tarife im Vergleich
  • Testsieger

Alle Tests

Technische Daten

Alle Daten und Varianten

Viper SRT II Roadster

Sitze 2
Türen 2
Kofferraum 240 Liter
Maße (L/B/H) 445/194/120 - 445/194/120 cm
Verfügbarkeit ab 10/2003
Kraftstoff Benzin

Viper SRT II Roadster Benzin

Typenbezeichnung (Verfügbarkeit) kW (PS) 0-100 km/h Verbrauch (CO2) Preis ab (€) Zyl. Getriebe Hubraum (ccm) Sitze/Türen
Viper SRT-10 (2003 - 2009) 372 (506) 3,9 sek. 21,1 l komb. (488 g/km) 115.000 10, V-Form 6 Gänge-Manuelles Getriebe 8.285 ccm 2 / 2