seit 2002

Nissan Primastar

seit 2002

Preigünstige Alternative zum VW Bus? Den Nissan Primastar gibt's als Kastenwagen ab rund 20.000 Euro und als Kombi für gut 2.000 Euro mehr. Mit diesem Preis ist er ein Schnäppchen. Auch gebraucht oder als Jahreswagen ist der Japan-Bulli günstig. Die Angebotspalette reicht vom Kastenwagen (zwei Radstände), über den Kombi (max. neun Sitze), bis zum achtsitzigen Bus (Avantour). Drei Common-Rail-Turbodiesel mit 90, 115 und 146 PS treiben den Primastar an. Noch mehr Infos, Bilder und Nachrichten finden Sie hier.
Letzter Neupreis von 23.826 - 35.414 EUR
Leistung von 82 - 146 PS
CO2-Ausstoß von 180 - 244 (g/km)
Aufbauarten Kombi
Kraftstoff Diesel, Super
Technische Daten im Überblick

Social Media

Alle Infos zur Generation

Rückruf Opel/Nissan/Renault

Schraube am Gurt locker

Drei Marken, drei Fahrzeuge, drei Rückrufe. Bei den baugleichen Opel Vivaro, Nissan Primastar und Renault Trafic kann es Probleme mit den Sicherheitsgurten geben.

Rückruf Trafic/Vivaro/Primastar

Brüchiges Seil

Die baugleichen Transporter Renault Trafic, Opel Vivaro und Nissan Primastar müssen in die Werkstatt – ein Handbremsseil kann brechen. 52.438 Autos sind in Deutschland betroffen.

Opel Vivaro/Renault Traffic/Nissan Primastar

Kinder nicht in die dritte Sitzreihe

Eltern sollten vor dem Kauf eines Opel Vivaro besser mal ins Bordbuch schauen – Kinder haben in der dritten Sitzreihe nichts zu suchen. Ebenfalls betroffen: Renault Trafic und Nissan Primastar.

Mit dem Nissan Primastar durch Irland

Prima Reisestar

Großes Auto, Großes vor: Boris Pieritz fuhr eine Woche zum Angeln nach Irland – und lernte den neunsitzigen Nissan Primastar schätzen.

Nissan auf der IAA Nutzfahrzeuge 2006

Nützliches von Nissan

Nissan zeigt in Hannover die komplett überarbeiteten Nutzfahrzeuge Cabstar und Primastar – und dazu eine Transporter-Hybridstudie.

Anzeige

Weitere Oberklasse-Kombis

User-Bewertung

Die aktuellsten Testberichte zum Fahrzeug

2,2
Testnote

NISSAN Primastar Gen. 1

seit 2002

Zum User-Test