Suzuki Kizashi

Suzuki Kizashi

2010 - 2015
Suzuki Kizashi Suzuki Kizashi

Übersicht

Alle Infos zur Generation: Suzuki Kizashi

In den USA und in der Schweiz stand er schon früher beim Händler, im Oktober 2010 kam Suzukis Mittelklasse Kizashi auch nach Deutschland. Und damit gleich klar war, dass Suzuki sich mit dem neuen Auto im neuen Segment eine Menge vorgenommen hatte, bekam das Fahrzeug den passenden Namen. Kizashi bedeutet so viel wie "Vorbote großer Dinge". Einen 2,4-Liter-Vierzylinder mit 178 PS und ein manuelles Sechsganggetriebe gab es zum Marktstart, dazu Vollausstattung. News und Infos.

Daten im Überblick

Letzter Neupreis von 26.990 - 29.990 EUR
Leistung 178 PS
0-100 km/h von 7,8 - 8,8 Sekunden
CO2-Ausstoß von 183 - 191 (g/km)
Aufbauarten Limousine
Kraftstoff Normalbenzin

Kfz-Versicherungsvergleich

Ein Service von

  • 1-Klick-Kündigungsservice
  • Über 300 Tarife im Vergleich
  • Testsieger

Alle News

Alle Tests

Technische Daten

Alle Daten und Varianten

Suzuki Kizashi

Suzuki Kizashi Suzuki Kizashi Limousine

Sitze 5
Türen 4
Kofferraum 461 Liter
Maße (L/B/H) 465/182/147 - 465/182/147 cm
Verfügbarkeit ab 07/2010
Kraftstoff Benzin

Suzuki Kizashi Suzuki Kizashi Limousine Benzin

Typenbezeichnung (Verfügbarkeit) kW (PS) 0-100 km/h Verbrauch (CO2) Preis ab (€) Zyl. Getriebe Hubraum (ccm) Sitze/Türen
Kizashi 2.4 4x2 (2010 - 2014) 131 (178) 7,8 sek. 7,9 l komb. (183 g/km) 26.990 4, Reihe 6 Gänge-Manuelles Getriebe 2.393 ccm 5 / 4
Kizashi 2.4 4x4 CVT (2010 - 2014) 131 (178) 8,8 sek. 8,3 l komb. (191 g/km) 29.990 4, Reihe 1 Gänge-Automatik 2.393 ccm 5 / 4