Toyota Mirai (FCV)

Toyota Mirai (FCV)

seit 2015
Toyota Mirai (FCV) Toyota Mirai (FCV)

Übersicht

Alle Infos zur Generation: Toyota Mirai (FCV)

Während sich zahlreiche Hersteller mit alternativen Antrieben bis dato noch schwer tun, bringt Toyota mit dem Mirai (FCV) sprichwörtlich die Zukunft auf den Markt. Der Japaner im Passat-Format ist das erste in Serie gefertigte Fahrzeug mit Fuel-Cell-Technologie. Äußerlich gibt sich der Mirai mit riesigen Lufteinlässen in der markanten Front, der nach hinten ansteigenden Schulterlinie und den ausgestellten Radhäusern unkonventionell. Der Innenraum erinnert insbesondere hinsichtlich der Platzverhältnisse an den Prius. Trotz der umfangreichen Technik fasst der Kofferraum beeindruckende 450 Liter. Mit einer Systemleistung von 155 PS und einem Drehmoment von maximal 335 Newtonmetern geht es in unter zehn Sekunden auf Tempo 100, in der Spitze sind 178 km/h möglich. Mit einer Reichweite von rund 500 Kilometern und einer Betankung in nur fünf Minuten ist der Mirai eine echte Alternative zu anderen Stromern. Alle Infos zu Motoren, Preisen, Ausstattungen, Gebrauchtwagen und alles Weitere zum Toyota Mirai finden Sie hier.

Daten im Überblick

Letzter Neupreis 76.618 EUR
Leistung 154 PS
0-100 km/h von 9,6 - 9,6 Sekunden
CO2-Ausstoß -
Aufbauarten Limousine
Kraftstoff Wasserstoff

Alle News

Alle Videos

Technische Daten

Alle Daten und Varianten

Toyota Mirai (FCV)

Toyota Mirai (FCV) Toyota Mirai (FCV) Limousine

Sitze 4
Türen 4
Kofferraum 361 Liter
Maße (L/B/H) 489/181/153 - 489/181/153 cm
Verfügbarkeit ab 05/2017
Kraftstoff Sonstiger Antrieb

Toyota Mirai (FCV) Toyota Mirai (FCV) Limousine Sonstiger Antrieb

Typenbezeichnung (Verfügbarkeit) kW (PS) 0-100 km/h Verbrauch (CO2) Preis ab (€) Zyl. Getriebe Hubraum (ccm) Sitze/Türen
Mirai (seit 2017) 113 (154) 9,6 sek. - 76.618 - 1 Gänge-Direktantrieb - 4 / 4