Multifunktionaler Autoschlüssel von BMW

Multifunktionsschlüssel von BMW Multifunktionsschlüssel von BMW

Autoschlüssel mit Kreditkarte von BMW

— 08.12.2008

Schlüssel zur Welt

Ein neuer Autoschlüssel soll BMW-Fahrern künftig das Leben erleichtern. Der Türöffner übernimmt das Zahlen, Buchen und die Kommunikation mit dem Fahrzeug gleich mit. Nur selbst Steuern kann er noch nicht.

An der Kasse wird die Geldbörse hervorgekramt. Am Ticketschalter kommt die Kreditkarte zum Vorschein. Und am Auto muss der Schlüssel gezückt werden. BMW-Fahrer könnten es bald einfacher haben: Die Forschungsabteilung des bayerischen Autobauers hat einen multifunktionalen Autoschlüssel entwickelt, vorerst einen Prototypen. Er ermöglicht laut BMW-Angaben bargeldloses Bezahlen und einen personalisierten Zutritt zum Fahrzeug. Kommunikationsträger ist ein Sicherheitschip im Schlüsselgehäuse, der über Funk Verbindung mit einem Kartenleser aufnimmt.

In Zukunft sind mit dem Multifunktionsschlüssel noch weitere Szenarien denkbar: Kauf und Speicherung von Bahnfahrkarten oder Flugtickets, Zugang zu persönlichen Daten über den ConnectedDrive-Online-Zugang – und zwar auch in einem BMW-Mietwagen. Ein Schlüssel, der alles erledigt. Nur verlieren sollte man ihn nicht.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.