BMW 325xi

BMW 325xi BMW 325xi

BMW 325xi

— 17.01.2003

Günstigster BMW mit Allrad

Für 33.550 Euro gibt es beim Händler einen allradgetriebenen 3er mit Stufenheck und 192-PS-Sechszylinder. Ein Basismodell, das Freude macht.

Motor und Karosserie

Der aktuelle 3er BMW hat bereits fast fünf Modelljahre hinter sich – und ist begehrt wie eh und je. Unter den Allrad-Versionen ist der 325xi mit 192 PS der billigste, aber mit feinem Sechszylinder-Benziner beileibe kein Sparmodell. Kleinere Motoren werden bei BMW nicht mit Allradantrieb kombiniert.

Karosserie und Qualität Mit hochwertig wirkenden Innenraummaterialien und fahrerorientiertem Cockpit begeistert der 3er BMW seit vielen Jahren eine sportlich gesinnte Kundschaft. Objektiv gesehen ist der Dreier ein eher enges Auto mit mäßiger Raumausnutzung und einem knapp bemessenen Kofferraum. Wer mehr Platz braucht und einen BMW mit Allradantrieb fahren möchte, muss gleich zum X5 greifen (oder auf den X3 warten).

Fahrfreude und Antrieb Der seidig schnurrende und mit sonorem Sportwagen-Sound hochdrehende Sechszylinder-Reihenmotor macht in Kombination mit der hochpräzisen Fünfgang-Schaltung viel Freude, denn er tut stets genau das, was der Fahrer von ihm verlangt. Es gibt aber auch ein Automatikgetriebe. Der permanente Allradantrieb verteilt die Kraft zu zwei Dritteln auf die Hinterachse, zu einem Drittel nach vorn. Damit bleibt der 3er schön handlich.

Fahrleistungen und Kosten

Fahrleistungen Die kurze Gesamtübersetzung aller Gänge macht den 325xi trotz 1610 Kilo Gewicht besonders spritzig, bringt aber bei Höchsttempo die Nadel des Drehzahlmessers an den roten Bereich. Wer noch mehr Tempo will, muss zum 330xi mit 231 PS greifen.

Fahrwerk und Sicherheit Der Allrad-Dreier fühlt sich handlich an, aber nicht nervös. Die Bremsen sind ausgezeichnet, ESP gibt es serienmäßig.

Komfort Keine Sänfte, aber auch nicht unangenehm hart. Der Motor stört auch bei Vollgas nicht durch übermäßige Lautstärke.

Preis und Kosten Basismodell hin oder her: 33.550 Euro sind nicht wenig; Extras gehen ins Geld. Dafür bleiben Steuer und Versicherung erträglich, anders als beim Diesel. Allerdings verbraucht der 325xi nie weniger als 10 Liter/100 km.

Fazit und Technische Daten

Fazit Der billigste Allrad-BMW begeistert mit seidig laufendem Sechszylinder-Benziner, viel Temperament und sportlichem Handling. Platz für die ganze Familie darf man ebenso wenig erwarten wie niedrige Kosten. Dafür gibt es einen fein verarbeiteten Innenraum.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.