CO2-Rangliste der Kirchenoberhäupter

CO2-Rangliste der Kirchenoberhäupter

— 14.12.2012

Rot für Kardinal Lehmann

Wer fährt umweltbewusst? Und wer sind die größten CO2-Sünder unter den deutschen Kirchenoberhäuptern? Das wollte die Umwelthilfe wissen. Am Ende ihrer Rangliste landete ein bekannter Name.

Die Deutsche Umwelthilfe hat erneut die Dienstwagen deutscher Kirchenoberhäupter auf ihre Umweltverträglichkeit geprüft. Während fünf evangelische Landesbischöfe Lob erhielten, sahen die katholischen Amtskollegen nur Gelbe und Rote Karten. Größte CO2-Schleuder ist die Mercedes R-Klasse des Mainzer Kardinals Karl Lehmann mit 223 g CO2/km. Insgesamt gab es 35-mal Grün, 53-mal Gelb und 61-mal Rot – darunter allerdings auch 47 für fehlende Antworten.

CO2-Ausstoß von Politikerautos

Lesen Sie auch: CO2-Ausstoß von Politikerautos

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.


Kfz-Versicherung