Off Road Spiel

Computerspiel "Off Road"

— 21.02.2008

Raus aus dem Büro, rein in den Dreck

Das Computerspiel "Off Road" hat sich auf harte Rennen mit Ford- und Land Rover-Modellen spezialisiert. Hier gibt's den ersten Trailer, der Einblicke in die Grafik gewährt.

Sie rollen gemächlich vor den Einkaufszentren und Kindergärten dieser Welt dahin, ihre Fahrer scheuen Matsch und Dreck. Doch SUV könnten auch in packenden Positionsduellen durchs Gelände gepeitscht werden – zumindest ohne Gefahr im kommenden Computerspiel "Off Road". Das von Ford und Land Rover gesponserte Spiel führt weg von der Straße direkt hinein in den Schlamm. Während die aktuellen Verkaufsschlager "Need For Speed Pro Street" oder "Burnout Paradise" ihr Augenmerk auf die Straßenflitzer lenken, nimmt der Spieler in "Off Road" hinter dem Steuer einiger der kraftvollsten, allradgetriebenen Fahrzeuge Platz, die jemals das Gelände unsicher gemacht haben.

Hier gibt's den ersten Trailer

Eines der Highlights dürfte dabei die Fahrt im Range Rover Sport Supercharged sein, dem neuen Superstar im Land Rover-Programm. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, einige der brandneuen Konzept-Fahrzeuge wie den Range Stormer Concept zu steuern. 18 offiziell lizenzierte Land Rover- und Ford-Modelle warten auf den Allrad-Fan. In 24 Kursen geht es dann mit jedem Power-Slide um die Führung im Starterfeld. Das Spiel wird für PC, Playstation 2 und PSP ab dem 21. März 2008 für 30 Euro erhältlich sein.

Autor:

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.