Test-Telegramm: Dieselspeed BMW 320d

Dieselspeed BMW 320d

— 16.04.2003

Diesel-Dynamit

Zndstoff fr den 320d: Mit Zusatzsteuergert und dezentem Lifting macht Dieselspeed aus dem Dreier einen kleinen Kracher.

Mchtig viel Kraft auf der Kurbel

"Optimieren Sie die Leistung Ihres Fahrzeugs mit unserem Power-Modul", wirbt die Firma Dieselspeed im Internet. Vollmundig verspricht man ein Leistungsplus von 20 bis 30 Prozent. Zu Recht? Wir haben die zivile Version des in Langstreckenpokal und 24-Stunden-Rennen eingesetzten Diesel-Athleten getestet.

Karosserie und Qualitt Optik-Tuning, begrenzt aufs Wesentliche: keine Verunstaltung durch sinnlosen Schnickschnack. Das KW-Fahrwerk senkt die Karosse um 50 Millimeter ab. Imposante 18-Zoll-Alus von AEZ fllen die Radhuser vollstndig. Am Heck blitzt eine doppelflutige Remus-Anlage mit 80-Millimeter-Endrohren. Sonst ist alles Serie. Schlecht: Die hinteren Radlufe wurden nicht gebrdelt. Damit ist Kontakt mit den wuchtigen 255er-Walzen mglich. Und das ist gefhrlich.

Fahrfreude und Antrieb Donnerwetter: Nach tiefem Anfahr-Atemzug des Laders schiebt die neue Motorsteuerung den Dieselspeed-BMW vehement an. Durch den ebenmigen Drehmomentverlauf ist immer viel Kraft auf der Kurbel zwischen 2100 und 3700 Touren brige 410 Newtonmeter. Das ermglicht schaltfaules Fahren mit stndigem Druck ins Kreuz.

Pizzagroe Bremsscheiben

Fahrleistungen Knapp 23 Prozent Mehrleistung entlockt der Tuner aus Viersen dem Mnchner Mobil. Im Sprint von null auf 100 ist der 185-PS-Renner eine knappe Sekunde schneller als der Serien-Dreier. Spitze: 225 km/h. Pizzagroe Bremsscheiben rundum verzgern gut und fadingfrei.

Fahrwerk und Komfort Abstimmung unsouvern: Das Fahrwerk war vorn zu hart, hinten zu weich. Bei kurzen Wellen setzte der Testwagen sogar auf. Die Hankook-Reifen glnzten nicht gerade mit Grip.

Preis und Kosten Gut fr den Geldbeutel: Das explosive Motortuning gibts schon fr 975 Euro. Kontakt Dieselspeed, Tel. 02162/ 170 66, www.dieselspeed.de

Fazit und Technische Daten

Fazit Der Dieselspeed 320d ist ein austrainierter Leistungssportler, der drahtig ans Werk geht. Optisch prahlt er aber nicht mit seinen Muskeln. Leider steht der BMW auf rutschigen Sohlen. Das und die unausgewogene Fahrwerkabstimmung erschweren sein Handling unntig.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen gnstig kaufen und Geld sparen.


Kfz-Versicherung