DVR startet Wettbewerb

Aktionsplakat, Moderator Klaas Heufer-Umlauf Aktionsplakat, Model Lena Gercke

DVR startet Schulwettbewerb

— 23.09.2008

Größe zeigen, Leben retten

Ein Schulwettbewerb soll jungen Fahrern ihre Verantwortung im Straßenverkehr klar machen. Prominente Unterstützer: Germany's next Topmodel Lena Gercke, Soul-Sängerin Joy Denalane und VIVA-Moderator Klaas Heufer-Umlauf.

Traurig, aber wahr: Alle acht Stunden stirbt auf deutschen Straßen ein junger Autofahrer. 971 junge Menschen zwischen 18 und 24 Jahren kamen 2007 ums Leben, insgesamt waren mehr als 87.000 in Unfälle verwickelt. Das sind schon harte Fakten, aber: So schrecklich diese Zahlen auch sind, auf das Fahrverhalten risikofreudiger Führerscheinnovizen haben sie offenbar nur wenig Einfluss. Das weiß auch der Deutsche Verkehrssicherheitsrat (DVR), weshalb er sich die Zielgruppe auf andere Weise vorknöpft. Wenn der erhobene Zeigefinger des Fahrlehrers nichts bringt, müssen eben coolere Zeitgenossen her: Idole, Promis, lieber jung und kreativ als grau und weise. Seit 2007 blicken denn auch Philipp Lahm, Collien Fernandez oder Sarah Kuttner von Autobahnplakaten auf ihre Zielgruppe und verkünden mit ironischer Handgeste und abschätzigem Blick "Raser sind so sexy" oder "Raser haben so viel Grips".

Mitmachen und mit Glück zum Nürburgring!

Neu an Bord: Soul-Sängerin Joy Denalane. Auf ihrem Plakat zeigt sie, was sie von rasenden Autofahrern hält.

"Hast du die Größe? Fahr mit Verantwortung!" heißt die Aktion, die der DVR 2007 ins Leben gerufen hat und jetzt sogar einen bundesweiten Schulwettbewerb hervorgebracht hat. Die Schüler sollen sich mit den drei Schwerpunkten "Reiz der Geschwindigkeit", "Gefahren für die Beifahrerin" sowie "Einfluss der Clique" auseinandersetzen. Die Strategie sei es, sich und andere in diesen Situationen zu beobachten und anschließend ein Statement zu den einzelnen Punkten zu erarbeiten. "Ziel ist es, mit dem Wettbewerb nicht nur die Schüler zu verantwortungsvollem Verhalten im Straßenverkehr zu motivieren, sondern auch die Lehrer zu überzeugen, dieses Thema in den Unterricht zu integrieren", sagt DVR-Geschäftsführerin Ute Hammer. Als Gewinn warten eine Klassen-Reise an den Nürburgring inklusive Fahrt im Ringtaxi, ein Fahrsicherheitstraining und ein Tankgutschein.

Neue Promis an Bord der Aktion

Prominente Unterstützer: Topmodel Lena Gercke, VIVA-Moderator Klaas Heufer-Umlauf und Soul-Sängerin Joy Denalane.

Am 18. September 2008 fiel in der Hamburger Gewerbeschule für Kfz-Technik der Startschuss für den Wettbewerb. Gleichzeitig wurden die neuen Paten der Aktion vorgestellt: Germany's next Topmodel Lena Gercke ist jetzt mit an Bord, ebenso Soul-Sängerin Joy Denalane und VIVA-Moderator Klaas Heufer-Umlauf. Dass sie die richtige Einstellung zum Thema besitzen, haben die Mitstreiter im ersten Gespräch locker bewiesen: "Es ist doch einfach Schwachsinn, sein Leben aufs Spiel zu setzen, um schnell zu fahren", mein Lena. "Solche Kampagnen regen die Leute zum Nachdenken an." Klaas ist der gleichen Meinung: "Es ist doch generell so: Wenn sich einer in der Gruppe um ein Thema Gedanken macht, strahlt das auf die anderen ab."

Autor: Stephanie Kriebel

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.