Fiat Ducato Showcar

Fiat Ducato "Truckster" Fiat Ducato "Truckster"

Fiat Ducato Showcar

— 30.05.2006

Toller Turbo-Truckster

Mit einem spektakulären Show-Truck zeigt Fiat die Wandlungsfähigkeit des neuen Ducato. Hydraulische Flügeltüren und Spoiler inklusive.

Kurz vor der Markteinführung des neuen Ducato am 15. Juni 2006 beweist Fiat die Wandlungsfähigkeit seines Transporters. Auf dem Automobil Salon in Madrid (bis 4. Juni) präsentiert die Nutzfahrzeugsparte der Italiener mit dem "Truckster" ein Showcar im XXL-Format.

Bestückt mit hydraulischen Flügeltüren, riesigen 28-Zoll-Rädern und einem gewaltigen Heckflügel zeigt das 6,48 Meter lange Geschoß eine ganz andere Seite der neuesten Transporter-Generation. Fiat kann sich vorstellen, mit dem Show-Truckster Rennautos oder Motorräder zu transportieren. Auch "eine Verwendung als mobiler Laufsteg für Modenschauen" sei nicht ausgeschlossen.

Der neue Ducato (gemeinsam gebaut mit Peugeot Boxer/Citroën Jumper) verkraftet bis zu zwei Tonnen Nutzlast, kommt in fünf wählbaren Längen, drei Radständen und ebenso vielen Innenraumhöhen. Auch als Fahrgestell für Wohnmobile beweist sich der Fiat-Transporter im weltweiten Camping-Einsatz.

Autor: Jan Kriebel

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.