HRT Formel 1 2010

Formel 1: Kooperation HRT/TMG

— 05.11.2010

HRT schließt Vertrag mit Toyota

Das ehemalige Toyota-Formel 1-Team soll in Köln-Marsdorf das nächstjährige Auto für das F1-Team HRT entwickeln. Die Spanier wollen so den Anschluss ans Mittelfeld schaffen.

Schon lange kursieren Gerüchte um eine Zusammenarbeit zwischen HRT und der Toyota Motorsport GmbH (TMG) in Köln. Autobildmotorsport.de erfuhr jetzt aus Toyota-Kreisen: Am 4. November 2010 wurde zwischen dem spanischen Team und dem ehemaligen Toyota-F1-Team ein Vertrag unterzeichnet. Inhalt: Die Toyota-Techniker entwickeln für HRT das 2011-Formel-1-Auto auf Basis des Toyota TF110. Der wurde zwar im vergangenen Jahr von Technikchef Pascal Vasselon konzipiert und für StefanGP gebaut, ist aber aufgrund einer fehlenden F1-Lizenz für den serbischen Waffenhändler nie gefahren.

Tracktest Mercedes SLS AMG GT3: So schnell ist der Renn-Flügeltürer

Das Auto das niemals fuhr: Der Toyota TF110 war schon fertig – erst dann kam der F1-Ausstieg der Japaner.

TMG verfügt in der ehemaligen F1-Fabrik in Köln-Marsdorf über zwei hochmoderne Windkanäle, CFD-Einrichtungen und das größte Windkanal-Modellzentrum Europas. Ex-Toyota-Technikchef Pascal Vasselon ist ebenfalls immer noch an Bord. Equipment und Manpower sind entgegen anderslautender Gerüchte kein Vertragsbestandteil. HRT-Teamchef Colin Kolles, der wegen der Unterschrift in Köln verspätet in Sao Paulo eintraf, will sich zu den Spekulationen noch nicht endgültig äußern: "Alles zu seiner Zeit", sagte er zu autobildmotorsport.de. Ein Dementi hört sic anders an. Die Kooperation mit Toyota ist nach der angekündigten Zusammenarbeit mit Williams im Bereich des Getriebes ein weiterer Schritt für HRT, um den Anschluss ans Mittelfeld zu schaffen. Auch Top-Teams wie Ferrari, McLaren und Force India haben ihre Autos mithilfe der TMG-Technik in dieser Saison weiterentwickelt.





Autor: Bianca Garloff

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.