Gazal-1 aus Saudi-Arabien

Gazal-1 Gazal-1

Gazal-1 aus Saudi-Arabien

— 17.06.2010

König Abdullah enthüllt Saudi-SUV

Saudi-Arabien baut sein erstes eigenes Auto: Fahrzeugbau-Studenten der KSU-Universität haben das wuchtige Wüstenschiff namens Gazal-1 geschaffen. Nun geht es in Serie.

Elegant durch die Stadt cruisen oder ab in die Wüste. In Saudi-Arabien muss das ideale Auto verschiedensten Ansprüchen genügen. Da vor Ort kein Mangel an Erdöl besteht, drängt sich dabei der Wunsch nach geringem Benzin-Verbrauch nicht unbedingt in den Vordergrund. Kein Wunder also, dass es sich beim ersten in Saudi-Arabien entwickelten und gebauten Auto um ein kerniges Geländefahrzeug mit ausgeprägten Komforteigenschaften handelt. Fahrzeugbau-Studenten der KSU-Universität haben den 4,8 Meter langen und 1,9 Meter breiten Gazal-1 erschaffen, nun geht er in Serie. Den Startschuss gab König Abdullah jetzt mit der offiziellen Enthüllung des Saudi-SUV, dessen Entwicklung er auch maßgeblich finanziell unterstützt hat.

Überblick: Allradler bei autobild.de

Angepeilt ist eine Produktion von 20.000 Wüstenschiffen pro Jahr. Übrigens: Gazal bedeutet Gazelle. Warum aber gerade diese graziösen Tiere Namensgeber für die arabische Wuchtbrumme waren, ist ungewiss. Ebenso, wie die Richtigkeit der Vermutung, dass das arabische Wort für Rhinozeros einfach nicht gut klingt.

Autor: Stephanie Kriebel

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.