Honda HSV

Honda HSV Update Honda HSV Update

Honda HSV: UPDATE

— 25.03.2010

Top-Sportler von Honda

HSV ist nicht nur das Kürzel zweier Fußball-Bundesligisten. Es ist auch der Name des neuen Supersportlers von Honda. Wie der in einer "zivilen" Version aussehen könnte, sehen Sie hier.

Honda baut die Straßenversion ihres GT-Sportlers HSV-010 – aber wohl erst 2011. Verschwinden wird dabei nicht nur der riesige Heckflügel, das Serienauto wird auch schmaler, die Linien feiner. Die Antwort auf den Lexus LF-A könnte wie die Rennversion mit V8-Motor kommen, der weniger hoch dreht, aber größer ist (5,0 statt 3,4 Liter). Nur so wäre es Honda möglich, der Konkurrenz der Supersportler trotzen – die kommt nicht nur aus Japan, sondern vor allem auch aus Deutschland und Italien. Mercedes AMG, BMW M, Audi S-Modelle stehen ebenso auf der Liste wie Ferrari oder Lamborghini.

Alle News und Tests zu Honda

Die bullige Rennversion geht 2010 in der japanischen GT-Meisterschaft an den Start und ersetzt das Vorgängermodell NSX. Herzstück des Kraftprotzes ist ein rund 500 PS starker 3,4-Liter-Achtzylindermotor, dessen Basisversion auch in der Formel Nippon zum Einsatz kommt. Für den  HSV-010 wurde die Ansaug- und die Abgasanlage weiterentwickelt und der Treibstoffverbrauch reduziert.

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.

 
Zur Startseite