Isuzu D-Max auf der AMI 2012

Isuzu D-Max auf der AMI 2012

— 30.05.2012

Neue Modellgeneration

Deutschland-Premiere des neuen Isuzu D-Max auf der AMI Leipzig 2012: Die Neukonstruktion des japanischen Pick-ups kommt im Juni auf den Markt. Bei 20.000 Euro geht's los.

Isuzu präsentiert auf der AMI 2012 die neue Generation des D-Max. Der japanische Pick-up hat auf mehr als fünf Meter Gesamtlänge zugelegt. Sein Radstand wuchs auf über drei Meter. Wie schon der Vorgänger wird der D-Max als Single Cab, Space Cab und Double Cab angeboten. Unter der Motorhaube befindet sich ein 2,5-Liter-Twin-Turbo-Diesel mit 120 kW (163 PS) und 400 Nm. Eine verstärkte Fahrgastzelle, ein verbessertes Antiblockiersystem (ABS) mit Stabilitätskontrolle (ESC) und Traktionskontrolle (TCS), insgesamt sechs Airbags und ein Bremsassistent gehören zur Standardausstattung. Neben den Varianten Basic und Custom ist der Pick-up jetzt auch als Premium-Version mit hochwertigeren Ausstattungselementen wie beheizbaren Ledersitzen, Klimaautomatik oder einem Multiinformationsdisplay erhältlich. Der Preis für die Basis-Version des Single Cab beginnt bei 20.000 Euro. Beim Erwerb der Premium-Version des Double Cab ist der Käufer ab 33.000 Euro dabei.

Überblick: Alle News und Highlights der AMI Leipzig 2012

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.