Lamborghini SUV/Aventador SV/Sesto Spider

Bilder Lamborghini SUV/Aventador SV/Sesto Spider Bilder Lamborghini SUV/Aventador SV/Sesto Spider

Lamborghini SUV/Aventador SV/Sesto Spider

— 26.08.2011

Lamborghini will wachsen

Ein Lambo für den Alltag? Eigentlich undenkbar. Und doch vielleicht bald Realität. Lamborghini plant zur Volumensteigerung eine dritte Baureihe, die möglicherweise aus einem SUV mit Hybrid besteht.

Der italienische Sportwagenbauer Lamborghini will seine Stückzahlen deutlich erhöhen und künftig rund 3000 Autos im Jahr verkaufen. Daher soll eine dritte Baureihe auf den Markt kommen. "In der Analyse gehen wir alle Möglichkeiten durch. Ein Viertürer hat aber die größten Chancen", so Lamborghini-Chef Stephan Winkelmann. Erste Überlegungen, die Limousinenstudie Estoque zur Serienreife zu entwickeln, wurden auf Eis gelegt. Stattdessen wird mittlerweile ein rund 600 PS starker Crossover favorisiert, der gemeinsam mit Bentley entwickelt werden und 2015 auf den Markt kommen soll. Durch Leichtbau soll das Lamborghini SUV unter zwei Tonnen wiegen und dank eines Hybridantriebs bis zu 25 Kilometer rein elektrisch fahren können.

Übersicht: Alle News und Tests zu Lamborghini

Bereits 2012 kommen der Aventador Super Veloce mit rund 730 PS und Hinterradantrieb sowie die auf 20 Exemplare limitierte offene Version des Sesto Elemento mit Kohlefaserkarosserie auf den Markt.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.


Kfz-Versicherung