Verkauf Nürburgring

Nürburgring-Insolvenz

— 15.05.2013

Kaufen Sie Ihrer Frau den "Ring"!

Schnäppchen-Alarm in der Eifel: Die legendäre Rennstrecke steht von heute an für 120 Millionen Euro zum Verkauf.

Der Nürburgring steht ab sofort zum Verkauf. Zu haben ist die insolvente Rennstrecke in der Eifel  inklusive der umliegenden Hotels und Freizeitanlagen für 120 Millionen Euro; die Immobilien seien aber deutlich mehr wert, so Insolvenzverwalter Jens Lieser.

Wegen des überdimensionierten Freizeitparks musste die Nürburgring GmbH Insolvenz anmelden.

In Zeitungsanzeigen preisen die Sanierer den Nürburgring als "weltweit führende Motorsportdestination und Attraktion für Motorsportenthusiasten aus aller Welt". In einem Inserat im "Handelsblatt" heißt es, alle Verbindlichkeiten verblieben bei den insolventen Ring-Gesellschaften. Somit sei für Käufer ein "Neustart auf Basis einer bereinigten Bilanz" möglich. Interessenten können nach Informationen der Nachrichtenagentur dpa bis 12. Juni ein unverbindliches Angebot für die Anlage oder Teile von ihr bei der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft KPMG in Frankfurt einreichen. Der Verkaufsprozess, so die dpa weiter, könne laut Anzeige jederzeit geändert oder sogar auch beendet werden.

Das Eifel-Drama: Die Hintergründe der Insolvenz

Zum Hintergrund: Die Nürburgring GmbH musste im vergangenen Sommer Insolvenz anmelden, weil sich die Landesregierung von Rheinland-Pfalz bei der Gestaltung eines überdimensionierten Freizeitparks am "Ring" verhoben hatte. Trotz ihres Verkaufs soll die geschichtsträchtige Rennstrecke nach Wunsch der rot-grünen Landesregierung "für alle Besucher dauerhaft zugänglich und bezahlbar erhalten" werden, so die dpa. Die 2006 aus dem Mainzer Landtag geflogene FDP kritisierte aber, dass nicht nur hunderte Millionen Euro Steuergeld für den Freizeitpark verschwendet worden seien, sondern nun auch noch der "Verlust der Rennstrecke" drohe.

Autoren: dpa, Maike Schade

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.