Porsche 918 Coupé: Detroit Auto Show 2011

Porsche 918 Spyder Porsche 918 Spyder

Porsche 918 Coupé: Detroit Auto Show 2011

— 27.12.2010

918 Coupé in Detroit

Nach drei Jahren Abstinenz besetzt Porsche im Januar 2011 wieder einen Messestand auf der Detroit Auto Show. Eine Weltpremiere ist auch dabei: das 918 Coupé.

Porsche wird nach drei Jahren Pause im Januar 2011 erstmals wieder an der Detroit Auto Show teilnehmen. Der Sportwagenbauer zeigt die Studie eines zweisitzigen Mittelmotor-Coupés – getarnt als Rennwagen. Die Serienversion des 918 soll über dem 911 positioniert werden und auf dem neuen modularen Sportwagenbaukasten aufbauen. Den Antrieb übernehmen V8-Motoren mit bis zu 600 PS. Der Marktstart ist nicht vor 2014 zu erwarten. Das neue Coupé teilt sich die Plattform mit seinem Bruder 918 Spyder. Das offene Hybrid-Geschoss mit V8-Motor und Elektro-Unterstützung soll ebenfalls 2014 zu den Händlern rollen.

In der Bildergalerie: Porsche 918 Spyder als Plug-in-Hybrid

Großer Überblick: Alle Neuheiten in Detroit 2011

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.


Kfz-Versicherung