Porsche 918 Coupé: Detroit Auto Show 2011

— 27.12.2010

918 Coupé in Detroit

Nach drei Jahren Abstinenz besetzt Porsche im Januar 2011 wieder einen Messestand auf der Detroit Auto Show. Eine Weltpremiere ist auch dabei: das 918 Coupé.



Porsche wird nach drei Jahren Pause im Januar 2011 erstmals wieder an der Detroit Auto Show teilnehmen. Der Sportwagenbauer zeigt die Studie eines zweisitzigen Mittelmotor-Coupés – getarnt als Rennwagen. Die Serienversion des 918 soll über dem 911 positioniert werden und auf dem neuen modularen Sportwagenbaukasten aufbauen. Den Antrieb übernehmen V8-Motoren mit bis zu 600 PS. Der Marktstart ist nicht vor 2014 zu erwarten. Das neue Coupé teilt sich die Plattform mit seinem Bruder 918 Spyder. Das offene Hybrid-Geschoss mit V8-Motor und Elektro-Unterstützung soll ebenfalls 2014 zu den Händlern rollen.

In der Bildergalerie: Porsche 918 Spyder als Plug-in-Hybrid

Großer Überblick: Alle Neuheiten in Detroit 2011

Diesen Beitrag empfehlen

Artikel bewerten

Bewerte diesen Artikel

Fremde Bewertungen

Weitere interessante Artikel

Weitere interessante Videos

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Versicherungsvergleich

Zur Motorradversicherung

Neuwagen

NEUWAGEN zu Top-
Konditionen, mit voller
Herstellergarantie
und zu attraktiven
Zinsen finanziert.

Hier klicken zu den Top-Angeboten

Gebrauchtwagen

Günstige Gebrauchtwagen-Angebote

Finden Sie Ihren Gebrauchtwagen.

Gebrauchtwagen-Angebote
Anzeige