Porsche im Überraschungsei

Porsche im Überraschungsei

— 04.10.2011

Wirklich kompatibel?

Porsche parkt seine Modelle jetzt in Überraschungseiern: 911 Turbo, Panamera, Cayenne und Boxster gibt es jetzt im limitierten Set von Ferrero. Und was sagt das Image?

Süßwarenhersteller Ferrero und Sportwagenbauer Porsche arbeiten zusammen: Seit Mitte September 2011 sind Modelle der aktuellen Modellpalette (911 Turbo, Panamera, Cayenne und Boxster) in der Kinderüberraschung enthalten. Dem limitierten 4er-Pack liegen immer zwei verschiedene Modelle bei. Die Sorge, Porsche könne mit der Aktion sein Image beschädigen, sehen Experten nicht. "Ferrero ist ebenso wie Porsche eine starke Marke. Ü-Eier genießen Kultstatus, die Figuren sind begehrt und werden gesammelt", sagt Prof. Franz-Rudolf Esch, Direktor des Automotive Institute for Management an der EBS Business School. Allerdings gibt Esch zu bedenken, dass "beide Marken nicht perfekt imagekompatibel sind".

Überblock: News und Tests zu Porsche

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.


Kfz-Versicherung