Porsche im Überraschungsei

Ü-Ei Porsche 911 Turbo Porsche 911 Turbo

Porsche im Überraschungsei

— 04.10.2011

Wirklich kompatibel?

Porsche parkt seine Modelle jetzt in Überraschungseiern: 911 Turbo, Panamera, Cayenne und Boxster gibt es jetzt im limitierten Set von Ferrero. Und was sagt das Image?

Süßwarenhersteller Ferrero und Sportwagenbauer Porsche arbeiten zusammen: Seit Mitte September 2011 sind Modelle der aktuellen Modellpalette (911 Turbo, Panamera, Cayenne und Boxster) in der Kinderüberraschung enthalten. Dem limitierten 4er-Pack liegen immer zwei verschiedene Modelle bei. Die Sorge, Porsche könne mit der Aktion sein Image beschädigen, sehen Experten nicht. "Ferrero ist ebenso wie Porsche eine starke Marke. Ü-Eier genießen Kultstatus, die Figuren sind begehrt und werden gesammelt", sagt Prof. Franz-Rudolf Esch, Direktor des Automotive Institute for Management an der EBS Business School. Allerdings gibt Esch zu bedenken, dass "beide Marken nicht perfekt imagekompatibel sind".

Überblock: News und Tests zu Porsche

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.