GRMN iQ Racing Concept

Toyota iQ: GRMN iQ Racing Concept

— 21.01.2011

Der iQ kann auch anders

Auf der Tuningmesse Tokyo Motor Show 2011 präsentierte Toyota einen aufgemöbelten iQ. Als Renn-Version hat der Kleine einen Kompressor und einen Überrollkäfig dabei.

Die Japaner sind ein Tuning-verrücktes Völkchen. Kein Wunder also, dass sich am Toyota-Stand auf der Tokyo Motor Show (14. bis 16. Januar 2011) – eine der größen Tuning-Messen der Welt – gleich 17 Fahrzeuge tummelten. Der größte Star unter den Exponaten war eindeutig ein ganz Kleiner: der GRMN iQ Racing Concept. Als Basis dient ihm der im August 2009 vorgestellte iQ von "GAZOO Racing tuned by MN" (GRMN). Binnen einer Woche war der Krawallo damals ausverkauft, so Toyota. Mit Informationen zum neuen Concept Car rückte Toyota bislang nicht heraus. Klar ist aber, dass der Renn-iQ einen Kompressor sowie einen Überrollkäfig an Bord hat.

Überblick: News und Tests zu Toyota

Autor: Stephanie Kriebel

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.