Toyota TS030 Hybrid Le Mans-Rennwagen

Toyota TS030 Hybrid

— 26.01.2012

Toyota greift Audi an

Attacke auf die Audi-Armada: Mit dem neuen TS030 Hybrid will Toyota bei den 24 Stunden von Le Mans antreten und die Dominanz der Ingolstädter brechen. Auf dem Circuit Paul Ricard drehte der Hightech-Renner erste Testrunden.

Toyota bläst zum Angriff auf die Diesel-Renner von Audi. Mit dem neuen TS030 Hybrid wollen die Japaner in der LMP1-Klasse wieder vorne mitmischen und die Ingolstädter Konkurrenz von den oberen Plätzen verdrängen. Auf dem Circuit Paul Ricard im französischen Le Castellet drehte der neue Hightech-Rennwagen jetzt erste Testrunden. Der TS030 Hybrid tritt die Nachfolge der legendären Toyota-Rennwagen TS010 (1991) und TS020 (1998, besser bekannt als Toyota GT One) an, die in den 1990er Jahren in Le Mans mehrfach auf das Podium fuhren. Unter dem Kohlefaser-Chassis steckt ein V8-Benziner mit 3,4 Litern Hubraum. Unterstützt wird er von einem Hybridsystem mit Kondensatoren, die Bremsenergie speichern und diese dann beim Herausbeschleunigen per Elektromotor wieder freigeben, ähnlich wie es das KERS in der Formel 1 tut. Theoretisch kann der TS030 sogar rein elektrisch fahren. Das schont zwar die Umwelt, dürfte im Rennbetrieb aber kaum ausreichen, um die Konkurrenz das Fürchten zu lehren.

Überblick: Lesen Sie weitere Motorsport-Themen bei autobild.de

Als Fahrer des ersten Autos hat Toyota Alex Wurz, Nicolas Lapierre und Kazuki Nakajima verpflichtet. Das Renndebüt folgt am 5. Mai 2012 beim 6-Stunden-Rennen in Spa, dem insgesamt zweiten Lauf der FIA World Endurance Championship. Anschließend will das Toyota-Team mit zwei TS030 bei den 24 Stunden von Le Mans (16. bis 17 Juni) an den Start gehen. Über eine Teilnahme an weiteren Rennen ist laut Toyota noch keine endgültige Entscheidung gefallen.

In der Bildergalerie: Toyota TS030 auf Testfahrt in Le Castellet

Autor: Jan Kretzmann

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.