VW CC R-Line: AMI 2012

VW CC R-Line: AMI 2012

— 29.05.2012

Coupé im Sport-Dress

VW rollt den CC R-Line auf die AMI-Messebühne. Die Sportausstattung für das Coupé umfasst spezielle 17-Zöller, eine modifizierte Front und einen aufgepeppten Innenraum.

Ganz schön stressig, auf jeder Automesse etwas Neues zu präsentieren. Für die AMI 2012 in Leipzig hat VW neben dem Scirocco GTS noch schnell eine Sportversion des CC nachgeschoben. Auf der Messe steht das Coupé mit R-Line-Ausstattung. Sie beinhaltet eine neue Frontschürze, ein Kühlergrill-Schutzgitter mit vertikalen Chromstegen, Seitenschweller und spezielle 17-Zoll-Aluräder "Mallory". Innen kennzeichnen den veredelten Volkswagen CC neu gestaltete Einstiegsleisten mit R-Line Schriftzug sowie ein Ledersportlenkrad mit Multifunktionstasten und R-Line Logo.

Übersicht: Vorschau AMI Leipzig 2012

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Online-Umfrage

'Ihre Meinung zum VW CC R-Line?'

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.