Wertstabile Autos

Bilder: Wertmeister 2012 Bilder: Wertmeister 2012

Wertverlust: AUTO BILD-Wertmeister

— 08.12.2011

Das sind die Wertmeister 2012

Ein begehrter Titel von AUTO BILD und Schwacke, denn für immer mehr Käufer ist der Werterhalt ein Kaufkriterium. Hier zeigen wir die Wertmeister 2012 sowie die Zweit- und Drittplazierten in elf Fahrzeugklassen.

Der Wertmeister von AUTO BILD und Schwacke ist ein einzigartiger Automobilpreis. Denn bei ihm geht es nicht um den Erfolg der Modelle heute, sondern um ihren Erfolg in der Zukunft – Stichwort Werterhalt. Nur wer in dem Kapitel richtig punktet, landet vorn. Und die Modelle, die sich besonders preisstabil zeigen, kommen aufs Siegertreppchen. Eines steht schließlich ganz oben und erhält den Titel Wertmeister. Was Sie davon haben, liebe Leser? Ganz einfach, für alle Sieger und Platzierten im Wettbewerb 2012 gilt: Sie erlösen für ihre Besitzer beim Wiederverkauf mehr Geld als andere Modelle der Klasse. Wer sich einen Wertmeister zulegt, kauft sein neues Auto also mit Gefühl und Verstand zugleich.

Der Titel Wertmeister hat inzwischen Tradition, er hat sich zur festen Größe unter den Autopreisen entwickelt. Zum neunten Mal vergibt AUTO BILD diese Auszeichnung. Diesmal in elf Modellklassen und zwei Wertungskategorien. In jeder der elf Klassen zeichnen wir jeweils zwei Sieger aus: das Modell mit dem besten Werterhalt in Prozent – und das Modell mit dem geringsten absoluten Wertverlust in Euro. Unser Maßstab ist der prognostizierte Werterhalt auf Sicht von vier Jahren. Die Wertungen beruhen also nicht auf einem Rückblick, sondern geben einen Ausblick auf die prognostizierten Gebrauchtpreise der Modelle.

Der Wertmeister-Pokal

Mit dem Wertmeister-Pokal zeichnen AUTO BILD und Schwacke die wertstabilsten Autos in elf Klassen aus. Dabei geht es um den prognostizierten Werterhalt in den kommenden vier Jahren – es ist also kein Rückblick.

1 von 3
Der Überblick über alle Klassensieger in den beiden Kategorien findet sich in der Tabelle unten, die Details zu allen Wertmeistern 2012 und den Platzierten mit ihren genauen Werten oben in der Bildergalerie. Insgesamt wurden die 22 Titel von 13 Marken mit 21 Modellen errungen, denn der BMW X5 holte den Titel bei den SUVs in beiden Wertungskategorien. Warum werden Restwertprognosen eigentlich erstellt? Auf den fundierten Expertenprognosen von Schwacke beruhen die Kalkulationen von Autobanken für Kredit und Leasing, die Entscheidungen bei der Anschaffung von Dienst-, Firmen- und Mietwagenflotten sowie der Ausblick auf den Gebrauchtwagenmarkt generell. Als Autokäufer profitieren Sie also quasi nebenbei von diesen knallharten Informationen für Autoprofis.
Alle Wertmeister 2012
Klasse Bester Werterhalt in Prozent Geringster Wertverlust in Euro
Kleinstwagen Fiat 500 TwinAir Start & Stop Nissan Pixo 1.0
Kleinwagen Mini Cooper II Dacia Sandero 1.2 16V
Kompaktwagen BMW 118i Dacia Logan MCV 1.6
Mittelklasse Audi A4 Avant 2.0 TDI Skoda Octavia Combi 1.4
Oberklasse BMW 525d Touring Audi A6 Avant 2.0 TDI
Luxusklasse Porsche Panamera Turbo PDK Audi A7 2.8 FSI Multitronic
Kompakt-Vans Mercedes B 180 CDI BlueEfficiency Kia Venga 1.4 CVVT
Vans VW Sharan 2.0 TDI BlueMotion Ford Galaxy 2.0
Kompakt-SUV Audi Q5 2.0 TDI quattro Dacia Duster 1.6 16V 4x2
SUV BMW X5 xDrive30d BMW X5 xDrive30d
Sportwagen BMW Z4 sDrive28i Hyundai Veloster 1.6

Oben in der Bildergalerie: Platz eins bis drei in allen elf Klassen

Autor: Roland Bunke

Stichworte:

Wertverlust

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.