seit 2011

Lamborghini Aventador

seit 2011

Zwölf Zylinder, 700 PS, 349 km/h Spitze: Audi-Tochter Lamborghini lässt den Aventador los. Der Name Aventador (frei übersetzt: "Tritt in den Hintern") geht auf einen gleichnamigen Kampfstier zurück. Das Getriebe wechselt die Schaltstufen schneller, als der Fahrer zwinkern kann. Der 4,78 Meter lange, 2,26 Meter breite, aber nur 1,14 Meter flache Aventador sieht aus wie ein Kampfjet für die Straße. Damit erinnert er an den streng limitierten Lamborghini Reventón. Ferrari Enzo II und Bugatti Veyron, aufgepasst: Dieser Stier will nicht spielen!
Letzter Neupreis 303.450 EUR
Leistung 700 PS
CO2-Ausstoß von 398 - 398 (g/km)
Aufbauarten Coupe
Kraftstoff SuperPlus bleifrei

Social Media

Alle Infos zur Generation Lamborghini Aventador

Seite<12>

Lamborghini Aventador: Unfall in Monaco

Crashkurs Einparken

Beim Einparken in Monaco springt ein Lamborghini Aventador nach vorn und dellt sich die Frontschürze ein. Spott und Häme sind dem Fahrer sicher. Video!

Aventador: Crash-Video und -Bild

Großstadtdschungel zu eng für Lambo

Ein Lamborghini Aventador legte in London einen spektakulären Crash hin. Der Supersportwagen rammte ein Auto, hob ab und prallte in zwei weitere.

Lamborghini-Crash in Malaysia

Teure Lambo-Karambolage

Drei Lamborghini-Supersportwagen im Wert von mehr als 600.000 Euro krachten auf einer Autobahn in Malaysia ineinander und brannten ab.

Supersportler im Polizei-Einsatz: Update

Verbrecherjagd im Eiltempo

Die Polizei von Dubai hat einen neuen Dienstwagen: einen Brabus B63S - 700 Widestar. Damit wächst der Fuhrpark um einen weiteren Powerwagen.

Lamborghini Aventador: Jubiläumsedition

Geburtstags-Rambo von Lambo

720 PS, verpackt in ein maigelbes Glitzergewand: Lamborghini beschenkt sich zum 50. Geburtstag selbst mit einem Sondermodell des Aventador.

Video Abspielen

Video: Ferrari vs. Lamborghini

Bitte recht zügig

Keiner dieser Supersportwagen ist pefekt – die Reize überfluten beide: Ferrari F12 Berlinetta (740 PS) gegen Lamborghini Aventador (700 PS).

F12/CTR 3/Aventador/Huayra: Test

Der 3000-PS-Gipfel

42 Zylinder, 2947 PS, 2.243.205 Euro: Wer baut den besten Supersportwagen der Welt – Ferrari, Lamborghini, Pagani oder Ruf?

Lamborghini Aventador LP 720-4: Autosalon Genf 2013

Der Stier zum Jubiläum

Lamborghini feiert seinen 50. Geburtstag in Genf mit dem Aventador LP 720-4. Das Sondermodell ist besonders edel und besonders teuer.

Lamborghini Aventador LP 700-4 Roadster

So fährt der offene Aventador

AUTO BILD war mit dem Lamborghini Aventador Roadster unterwegs. Im Nacken brüllen 700 PS – und irgendwie zieht es. Erster Fahrbericht!

Lamborghini Aventador, Brömmler GT-R36, HGP Golf: Test

Lambo gegen Golf? Logisch!

HGP Golf R36 Bi-Turbo, Lamborghini Aventador LP 700-4 und der Brömmler GT-R sind Virtuosen in Sachen Beschleunigung. Ein dynamischer Vergleich.

Lamborghini Aventador Roadster

Roadster für Raser

700 PS, von 0 auf 100 in drei Sekunden, 350 km/h Vmax – und kein Dach über dem Kopf: Lamborghini stellt die Roadster-Variante des Aventador vor.

Video Abspielen

Video: McLaren, Nissan, Lamborghini

Spitzensportler mit 1850 PS

Unbändige Kraft aus sechs, acht oder zwölf Zylindern? McLaren MP4-12C, Nissan GT-R und Lamborghini Aventador LP 700-4 auf Testfahrt.

Lamborghini Aventador: Tuning von DMC

Italo-Flunder mit 900 PS

Mehr geht immer. Selbst bei einem Lamborghini Aventador. Tuner DMC macht den Stier als LP900 Molto Veloce um satte 200 PS heißer. Neue Bilder!

CountachLP 400/Aventador LP 700-4: Gestern und heute

Nummer 1 lebt

40 Jahre liegen zwischen dem Lamborghini Countach und dem aktuellen Top-Stier, dem Aventador. Wir baten beide zu einer Ausfahrt.

Video Abspielen

Video: iPad-Trailer

Exklusive Sportwagen-Videos

Wer baut den besten Sportwagen? Neun Autos im Megatest auf der Rennstrecke. Die Videos zu diesem Wahnsinns-Vergleich gibt es exklusiv in der AUTO BILD-iPad-App.

Seite<12>
Anzeige

Video: Lamborghini Aventador

Alle Videos auf autobild.tv

Weitere Extreme Supersportcoupé

werden sie AUTO BILD-Tester!

Nichts ist härter als die Wirklichkeit!
Kommen Sie ins Team
und berichten Sie uns
von Ihren Erfahrungen
mit einem/Ihrem
Fahrzeug!