Fahrrad-Rahmentaschen sind vor allem bei Bikepackern ein beliebtes Gepäckstück. Schließlich ist der Rahmen selbst mit großen Trinkflaschen nie komplett ausgefüllt. Diesen verlorenen Platz nutzen die Rahmentaschen. Vor allem bei großen Herrenrahmen ist der Stauraum-Gewinn enorm.
Darüber hinaus punkten Rahmentaschen mit einer einfachen Zugänglichkeit. Kleinteile können schnell wiedergefunden werden. Ein Vorteil ist außerdem, dass sich all das Gewicht um den Fahrrad-Schwerpunkt verteilt. Dies beeinflusst das Fahrgefühl deshalb nicht oder nur kaum negativ. Rahmentaschen können den oberen Teil des Rahmens oder aber den gesamten Rahmen ausfüllen.
Letzteres führt dazu, dass keine typischen Flaschenhalter montiert werden können. Viele Radfahrer behelfen sich mit Trinkblasen (mit Wasser gefüllte Beutel, aus denen ein Trink-Schlauch führt) oder packen die Trinkflasche in die Tasche. Anschließend verbleiben meist noch viele Liter Stauraum in der Rahmentasche.

Bildergalerie

Kamera
8 Fahrrad-Rahmentaschen im Test

Das macht gute Rahmentaschen aus

Bei den Rahmentaschen ist die passende Größe sehr wichtig. Hierfür muss der Fahrradrahmen vor dem Kauf vermessen werden. Glücklicherweise bieten viele Hersteller unterschiedliche Taschen-Längen an. Passt jedoch keine gut oder besteht der Wunsch nach einer vollkommen rahmenfüllenden Tasche, so ist die maßgeschneiderte Variante eine gute Wahl. Einige Hersteller stellen diese tatsächlich für erschwingliche Preise her.
Gute Rahmentaschen besitzen eine gute Passform und sind schmal genug, um nicht beim Pedalieren zu stören. Sie sollten bei Regen den Inhalt trocken halten und weisen im Idealfall einige Extras wie mehrere Fächer, Reflektoren und Öffnungen oder Führungen für Kabel und Trinkschläuche auf.

8 Fahrrad-Rahmentaschen im Test

Wir haben acht Modelle getestet. Dabei wurde untersucht, wie wasserdicht die einzelnen Rahmentaschen sind, wie deren Passform ist, wie gut sie im Rahmen sitzen und was für Extras verbaut sind. In der Bildergalerie finden Sie die Testberichte.
Darüber hinaus wurden Oberrohrtaschen verglichen, hier ist der Test.

Technische Daten & Wertung: 8 Fahrrad-Rahmentaschen im Test

Apidura Expedition Frame Pack
Blackburn Outpost Elite Rahmentasche
Ortlieb Frame-Pack Toptube
Pedal Ed/Miss Grape Odyssey Internode
Pro Discover Rahmentasche
Restrap Rahmentasche
Revelate Tangle Frame Bag
Topeak MidLoader
Abzweigung
Preis
Abzweigung
Abzweigung
Größen
Abzweigung
Abzweigung
Befestigung und Passform
Abzweigung
Abzweigung
Ausstattung
Abzweigung
Abzweigung
Wasserdichtigkeit
Abzweigung
Abzweigung
Gesamt
Abzweigung
Abzweigung
Note
Abzweigung
Abzweigung
Fazit
Abzweigung
99,50 bis 160 Euro
8 Größen, 3-15 Liter, getestet: 4,5 Liter
★★★★★
★★★★★
★★★★★
15
sehr gut
Das Apidura Expedition Frame Pack ist eine sehr gelungene Rahmentasche, die in unserem Test in allen Kategorien die volle Punktzahl erzielt. Testsieg!
109 bis 129 Euro
5 Größen, 3,37-6,76 Liter, getestet: Größe Medium Tall
★★★★★
★★★★☆
★★★★★
14
sehr gut
Die Blackburn Outpost Elite Rahmentasche konnte uns vollends überzeugen. Sie ist durchdacht und hält selbst Starkregen stand. Kaufempfehlung!
99,99 Euro
50*13*6 Zentimeter, 4 Liter
★★★★★
★★★½☆
★★★★★
13,5
sehr gut
Die Ortlieb FramePack Top Tube weist in unserem Test eindeutig die beste Wasserdichtigkeit auf. Fächer darf man hier indes nicht erwarten. Super Tasche für diejenigen, bei denen sie in den Fahrrad-Rahmen passt. Kaufempfehlung!
125 Euro
50*13*8 Zentimeter, 4 Liter
★★★★★
★★★☆☆
★★★★½
12,5
sehr gut
Die Pedal Ed / Miss Grape Odyssey Internode ist eine sehr gute Rahmentasche, die außen knallrot und innen schlicht und einfach ohne Unterteilungen gefertigt wurde. Schön, aber teuer!
59,95 Euro
46*17*6-7 Zentimeter, 5,5 Liter
★★★☆☆
★★★☆☆
★★★★½
10,5
gut
Die Pro Discover Rahmentasche ist eine schlichte, relativ preisgünstige Rahmentasche, die dem Regen erstaunlich gut standhält.
57,59-109,99 Euro
3 Größen sowie nach Maß, getestet: Größe Large
★★★★★
★★★★☆
★★★★☆
13
sehr gut
Die schlichte Restrap Rahmentasche ist in vielen Größen sowie maßgeschneidert erhältlich, sodass sie wohl in jedes Fahrrad-Rahmendreieck passt. Darüber hinaus konnte sie in allen Testkategorien überzeugen.
129,99 Euro
5 Größen, 3-6 Liter, gestestet: Large
★★★★★
★★★★☆
★★★☆☆
12
gut
Die Revelate Tangle Frame Bag ist eine tolle Rahmentasche, deren einziger Schwachpunkt eine wasserundichte Stelle ist. Davon abgesehen erhalten Käufer ein rundum gelungenes Produkt.
39,95 Euro
3 Größen, 3-6 Liter, getestet: 3 Liter
★★★☆☆
★★☆☆☆
★★★★★
10
gut
Die Topeak MidLoader ist eine gute Rahmentasche zu einem günstigen Preis. Sie hält den Inhalt trocken, kann aber keinerlei spezieller Extras vorweisen.

Bildergalerie

Kamera
8 Fahrrad-Rahmentaschen im Test

Bildergalerie

Kamera
25 Gründe, die für eine Bikepacking-Tour sprechen

Von

Svenja Schrade