Allradler bis 2500 Euro im Gebrauchtwagen-Test

Allradler bis 2500 Euro: Gebrauchtwagen-Test

Gesucht: der beste Allradler für den Winter

Sie suchen eine Winterkarre? Mit Allrad und höchstens 2500 Euro teuer? Unsere Gebrauchtwagen-Experten Malte Büttner und Stefan Novitski haben sich mal umgeguckt.
Unsere geheime Angst heißt Streusalz. Schon der Gedanke an das ätzende Granulat lässt uns erschaudern. Sehen wir einen gut erhaltenen Mercedes W 123 im Winter an der Straße stehen, möchten wir dem Besitzer am liebsten das H-Kennzeichen aberkennen. Zum Glück gibt es für Oldtimer- und Motorradfahrer die zweite und andere Fahrspaßsaison. Die der billigen Winterautos. Wer für eine Hand voll Euro eine alte Kiste für eine Saison kauft, kann freier und verspielter entscheiden. Warum nicht einfach mal eine Luxuslimousine? Oder einen fetten Offroader? Nur schnell sein muss man, da draußen suchen noch mehr nach einer Affäre für einen Winter.

Wie in alten Zeiten begeben wir uns auf Kiesplatztour

Bei AUTO BILD findet dieser Konkurrenzkampf bereits auf dem Redaktionsflur statt. Wir, die Kollegen Stefan Novitski und Malte Büttner, haben das gleiche Ziel. Für maximal 2500 Euro suchen wir einen Kandidaten mit Rest-TÜV und Charakter. Und weil das allein zu einfach wäre, nehmen wir noch Allrad auf die Sollseite. Damit glückt dann auch die nächste Snowboardtour in die Berge. Wie in alten Zeiten begeben wir uns auf Kiesplatztour. Kurven durch die ganze Stadt und das Umland, wühlen in den hintersten Ecken der Exporthändler nach unserem Traum-4x4. Lange nicht so einfach wie gedacht. In dieser Preisklasse winden sich die Händler vor der gesetzlich vorgeschriebenen Gewährleistung. Verkäufe an privat machen sie, wenn überhaupt, nur im Auftrag. Verständlich, die meist angejahrten Kandidaten bieten dem Händler kaum die Marge, um die ungewisse Zukunft abzusichern. Am Ende hat jeder drei Kandidaten gefunden. Vielleicht nicht der ganz große Traum, aber allemal genug Spaß für einen Winter. In der Bildergalerie stellen wir Ihnen unsere Kandidaten einzeln vor.

Allradler bis 2500 Euro im Gebrauchtwagen-Test

Renault KangooHonda HR-VJaguar X-Type

Technische Daten
Modell Honda HR-V 1.6 4WD Hyundai Terracan 2.9 CRDi GLS
Motor Vierzylinder Vierzylinder
Hubraum 1590 cm³ 2902 cm³
Leistung 77 kW (105 PS) 120 kW (150 PS)
Drehmoment 135 Nm 345 Nm
Spitze 162 km/h 168 km/h
0–100 km/h 12,0 s 13,0 s
Baujahr 1999 2003
Laufleistung 115600 km 261500 km
Steuer pro Jahr 108 Euro 463 Euro
HPF/TK/VK 20/15/11 22/19/14
Preis 1490 Euro 2290 Euro
Modell Audi A8 (D2) 2.5 TDI Jaguar X-Type 3.0 V6
Motor Sechszylinder Sechszylinder
Hubraum 2496 cm³ 2967 cm³
Leistung 110 kW (150 PS) 169 kW (230 PS)
Drehmoment 310 Nm 279 Nm
Spitze 213 km/h 229 km/h
0–100 km/h 1 1 ,1 s 7,5 s
Baujahr 2.000 2003
Laufleistung 264 600 km 169000 km
Steuer pro Jahr 386 Euro 313 Euro
HPF/TK/VK 20/27/22 20/20/21
Preis 2490 Euro 2990 Euro
Modell Chevrolet Trans Sport AWD 3.4 V6 Renault Kangoo 4x4 1.9 dCi
Motor Sechszylinder Vierzylinder
Hubraum 3350 cm³ 1870 cm³
Leistung 138 kW (188 PS) 62 kW (84 PS)
Drehmoment 284 Nm 180 Nm
Spitze 172 km/h 147 km/h
0–100 km/h 13,2 s 16,2 s
Baujahr 2002 2003
Laufleistung 247000 km 242500 km
Steuer pro Jahr 229 Euro 112 Euro
HPF/TK/VK 15/23/18 16/16/11
Preis 2300 Euro 1850 Euro
Modell Mitsubishi Colt 1.3 Gli
Motor Vierzylinder
Hubraum 1299 cm³
Leistung 55 kW (75 PS)
Drehmoment 108 Nm
Spitze 170 km/h
0–100 km/h 12,5 s
Baujahr 1995
Laufleistung 82450 km
Steuer pro Jahr 196 Euro
HPF/TK/VK 16/11/10
Preis 1490 Euro

Stichworte:

Allradantrieb

Anzeige

Automarkt

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.