Audi RS 6 performance: Gebrauchtwagen, Preis, Audi exclusive

Audi RS 6 exclusive mit 110.000 Euro Wertverlust zu verkaufen

Dieser RS 6 performance wurde mit zahlreichen Audi exclusive Extras im Wert von über 56.000 Euro ausgestattet. Jetzt wird der 605-PS-Kombi verkauft!
Ein Auto für alle Fälle? Der Audi RS 6 Avant ist genau dieses Auto! Er hat viel Platz, mächtig Leistung und im Fall dieses ganz besonderen Exemplars eine absolute Topausstattung. Jetzt wird der RS 6 performance mit gewaltigem Wertverlust verkauft!
Mit der Präsentation des neuen Audi RS 6 der Generation C8 sinken die Gebrauchtwagenpreise für den immer noch modernen Vorgänger RS 6 C7 weiter. Die Ende 2015 eingeführte performance Version hat mit 605 PS sogar noch fünf PS mehr als das aktuelle Modelle (wenn auch 50 Nm weniger Drehmoment) und gehört noch nicht zum alten Eisen. Die performance-Version beschleunigt dank Allrad und Achtgang-Automatik in 3,7 Sekunden auf 100 km/h und darf mit dem Dynamikpaket plus sogar 305 km/h schnell sein. Das Beste daran ist: Während der neue RS 6 bei 116.975 Euro startet, gibt es den Vorgänger auf dem Gebrauchtwagenmarkt für etwa die Hälfte – oft sogar noch mit Hersteller-Garantie!

Knapp 80.000 Kilometer in gut drei Jahren

Die weiße Lederausstattung stammt von Audi exclusive. Sogar die Sitzblenden sind beledert. 

Das Audi-Zentrum Leipzig Nord bietet momentan einen besonders gut ausgestatteten RS 6 performance an. Der Avant wurde erstmals im März 2017 zugelassen, stammt aus erster Hand, ist unfallfrei und scheckheftgepflegt. Dabei wurde der RS 6 vergleichsweise viel gefahren: Nach dreieinhalb Jahren stehen immerhin schon 79.171 Kilometer auf dem Tacho. Bei regelmäßiger Wartung und Pflege ist dieser Kilometerstand allerdings unbedenklich. Optisch ist dieser Audi RS 6 performance ein echter Hingucker, was in erster Linie an der 5750 Euro teuren Matteffektlackierung von Audi exclusive liegt. Passend zu den 21-Zoll-Felgen wurde bei diesem RS 6 nicht das Optikpaket schwarz, sondern das Optikpaket Aluminium matt gewählt.
Im Innenraum ist dieser RS 6 nicht weniger spektakulär: Als Kontrast zur Lackierung in mattblau wurde der gesamt Innenraum mit weißem Leder ausgekleidet. Die Leder Valcona Ausstattung mit Wabensteppung von Audi exclusive hat neu noch mal 6600 Euro Aufpreis gekostet. Neben den Türftafeln und Sitzen sind bei diesem RS 6 auch die Sitzblenden und die Mittelkonsole beledert. Hinzu kommen Fußmatten mit passenden Kedern (690 Euro) und ein Alcantara-Dachhimmel mit farbigen Ziernähten für 2500 Euro. 

Ehemaliger Neupreis von über 170.000 Euro

Die RS Titanabgasanlage stammt von Akrapovic und kostete 7500 Euro extra. 

Doch das ist noch lange nicht alles. Neben den optischen Highlights verfügt dieser RS 6 über das 6000 Euro teure Bang&Olufsen Advanced Sound-System, Head-up-Display, Umgebungskameras, Softclose, Panoramadach, Assistenzpaket inklusive pre sense plus, Sonnenschutzrollos und mehr. Für maximale Performance wurde das Dynamikpaket plus inklusive Keramikbremse, Dynamiklenkung, RS Sportfahrwerk, Sportdifferenzial, Matrix-Scheinwerfern und Vmax-Anhebung auf 305 km/h geordert. Kostenpunkt: 14.000 Euro. Und damit der Vierliter-V8-Biturbo mit 605 PS und 750 Nm auch ordentlich klingt, hat der Erstbesitzer die RS-Titanabgasanlage von Akrapovic für 7500 Euro bestellt. Insgesamt stecken Extras im Wert von rund 56.000 Euro in diesem RS 6 performance, der einen Neupreis von etwa 173.000 Euro hatte.
Dreieinhalb Jahre später ruft der Vertragshändler faire 63.720 Euro (Mehrwertsteuer ausweisbar) für den nahezu vollausgestatteten RS 6 performance auf und das inklusive Gebrauchtwagen-Garantie. Damit ist dieser RS 6 nur ein paar Tausend Euro teurer als die günstigsten performance-Modelle aus dem Baujahr 2017 und das bei deutlich besserer Ausstattung. Wer auf der Suche nach einem individuellen RS 6 mit Topausstattung und guter Historie ist, ist hier an der richtigen Adresse.

Autor:

Anzeige

Automarkt

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.