Audi RS Q8: Lumma CLR 8 RS

Audi RS Q8: Lumma CLR 8 RS, SUV, Preis

Dieser Audi RS Q8 ist stärker als ein Lamborghini Urus

Tuner Lumma verpasst dem Audi RS Q8 ein 38.000 Euro teures Bodykit und steigert die Leistung auf 705 PS und 910 Nm. So ist das SUV stärker als ein Urus!
Egal, wie stark die Basis schon ist: Lumma setzt immer noch einen drauf. Jetzt hat sich der süddeutsche Tuner den 600 PS starken Audi RS Q8 zur Brust genommen. Neben einer ordentlichen Leistungssteigerung gibt's auch ein umfangreiches Bodykit!
Autoteile bei ebay

Auspuffanlagen

Bremssattel

Scheinwerfer

Filter

Rückleuchten

Bodykit für 38.000 Euro

Die Anbauteile des Bodykits fertigt Lumma aus Carbon.

Lumma spendiert dem wuchtigen SUV-Coupé Spoilerlippen an Front und Heck, einen Diffusor und einen Dachheckflügel, Radlaufverbreiterungen und Türbeplankungen aus Carbon. Damit soll der Audi ein "markanter Blickfang" werden, so der Tuner. Allerdings muss man schnell sein, wenn man einen Blick auf das Dickschiff erhaschen will: Mit seinem Leistungssteigerungs-Modul und einer Vierrohr-Sportauspuffanlage schraubt Lumma die Power um 105 PS auf 705 PS nach oben. Das Drehmoment klettert auf 910 Newtonmeter, was einem Plus von 110 Newtonmetern entspricht. Dadurch sollen sich die Fahrleistungen noch einmal "merklich" verbessern. Die Serienversion braucht für den 100er-Sprint 3,8 Sekunden.
Auf die Straße kommt die Kraft über neue 23-Zöller, die in jeder Wunschfarbe lackiert werden können. Eine Spurverbreiterung rundet den Auftritt ab. Auch der Innenraum wird nach der individuellen Vorstellung der Kundschaft mit Leder, Holz und Carbon veredelt. Bei den Preisen hält sich Lumma noch zurück, aktuell verrät der Tuner nur, dass allein das Karosserie-Paket inklusive der Räder 38.000 Euro kostet – ohne Mehrwertsteuer.

Autor: Michael Gebhardt

Stichworte:

Sportwagen SUV-Coupé

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.