Audi S7 C7 Sportback (2013): Preis, gebraucht, technische Daten

Gebrauchter Audi S7 mit V8 für weniger als 32.000 Euro

Dieser gebrauchte Audi S7 ist der Inbegriff von Understatement. Unter seiner dezenten Karosserie verbergen sich viel Luxus und ein Biturbo-V8 mit 420 PS. Der Preis ist günstig!
Unauffällig schnell fahren? Dann bitte hier entlang! Kaum eine Limousine versteckt viel Leistung so gut wie dieser gebrauchte Audi S7 C7 Sportback. Mit abgedunkelten Scheiben und dunkelblauem Lack treibt er das Stichwort "dezent" auf die Spitze: Dass unter der langen Haube ein V8 mit über 400 PS steckt, sehen nur Kenner. Dabei braucht es nicht mal einen sonderlich dicken Geldbeutel, um das viertürige Coupé sein Eigen zu nennen. Der Audi aus dem Baujahr 2013 steht für 31.470 Euro bei "AVP AUTOLAND" im bayerischen Plattling. Von seinen schwächeren Geschwistern unterscheidet sich der Audi S7 bloß in Details wie einer etwas sportlicher gestalteten Frontschürze mit abgeändertem Singleframe-Grill. Am Heck verraten nur die vier runden Endrohre und das Logo das Sportmodell. Dazu noch silberne Spiegelkappen und winzige V8T-Insignien auf den Kotflügeln, das war's. Besonders geschmackvoll ist der dunkle Metalliclack mit dem schönen Namen "Mondscheinblau". Das Interieur führt die unaufdringlich kühle Optik nahtlos fort. Die einzigen Sport-Hinweise sind ein paar S7-Logos, Integralsitze, graue Zifferblätter und Carbon-Zierteile. Sitze und Türtafeln sind in weißem Leder mit schwarzen Kontrastnähten gehalten. Schaltsack und Lenkrad in schwarzem Leder mit weißen Kontrastnähten zeigen Liebe zum Detail. Wie es sich für einen Audi gehört, hat dieser S7 allerlei Annehmlichkeiten an Bord. Abstandstempomat, Rückfahrkamera und zahlreiche Assistenten erleichtern das Fahren. Für eine angenehme Atmosphäre sorgen Sitzheizung vorne und hinten, Schiebedach und ein Bose-Soundsystem. Das adaptive Luftfahrwerk war beim S7 Serie.

420 PS und viel Praxisnutzen

Der S7 basiert auf der Plattform des A6, ist aber viel praktischer als dessen Limousinen-Version.

Für standesgemäßen Vortrieb ist der Vierliter-V8 zuständig. Der Biturbo-Benziner leistet 420 PS und 550 Nm Drehmoment. Permanenter Allradantrieb und eine Siebengang-Doppelkupplung gehören zum Serienumfang. Der Antrieb beschleunigt den Zweitonner in 4,7 Sekunden auf 100 km/h. Wer sich um Verbrauchswerte schert: Audi gibt 9,6 Liter auf 100 Kilometer an. In der Praxis sind es trotz Zylinderabschaltung deutlich mehr. Bei all der Kraft und Ausstattung hat der S7 aber durchaus praktische Seiten. Sein üppiges Kofferraumvolumen (550 bis 1390 Liter) verrät nur die halbe Wahrheit. Dank der oben angeschlagenen Heckklappe lassen sich nämlich auch sperrige Gegenstände problemlos einladen.

TÜV und zwölf Monate Garantie

Auch nach 114.463 Kilometern sieht das helle Leder noch frisch aus, der Pflegezustand scheint gut zu sein.

Das ganze Gebrauchtwagenpaket gibt es für 31.470 Euro. Ein Schnäppchen, wenn man bedenkt, dass der Neupreis dieses Exemplars einst 70.000 Euro höher lag. Der S7 ist laut Händler 114.463 Kilometer gelaufen und wurde scheckheftgepflegt. Im Preis inbegriffen sind frischer TÜV und ein Jahr Garantie. Ein wirklich fairer Deal. Nicht vergessen darf man allerdings die Folgekosten: Der Verbrauch ist das eine, wirklich teuer wird es erst bei Steuern, Versicherung und Werkstattrechnungen. Hier gibt es weitere gebrauchte Audi S7 mit Garantie!

Autor:

Stichworte:

V8 Sportlimousine Biturbo

Anzeige

Automarkt

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.