Ich sehne mich, wie Sie auch, nach guten Nachrichten. Es gibt nur nicht so viele. Ich saß die Tage mit Autohändlern zusam­men. Große Läden, viel Umsatz, gute Marken, volle Auftragsbücher. Aber HALT! Volle Bücher stimmt, allerdings kommt seit ein paar Wochen nicht mehr viel dazu. Von Einbrüchen zwischen 50 und 60 Prozent bei den Neubestellungen berichten die Händler.
Hinweis
Jetzt die aktuelle AUTO BILD sichern
Klar ist ein Grund, dass die Lieferfristen bei den meisten gefragten Modellen gerade unbeherrschbar lang sind. Ich ken­ne sogar Fälle, bei denen der Händ­ler, nicht etwa der Kunde, den Auf­ trag storniert, weil es das bestellte Auto so gar nicht mehr gibt. Manche Händler machen gute Geschäfte im Aftersales mit Reparaturen, weil Autos länger halten müssen.
Tom Drechsler
AUTO BILD-Chefredakteur Tom Drechsler.
Jedenfalls: Die meisten Autobauer haben die Fahrzeuge, die sie bis weit ins nächste Jahr produzie­ren, längst verkauft. Irgendwann 2023 wird sie die Delle dieses Win­ters erwischen, weil potenzielle Neuwagenkunden gerade ihr Geld zusammenhalten. Kann sein, dass dann wieder mit Rabatten um Kun­den gekämpft wird. Das wäre eine gute Nachricht. Die schlechte: Es droht eine neue Krise.
Hinweis
AUTO BILD im Abo: kostenlose Lieferung + Prämie für Ihre Bestellung

Die neue AUTO BILD 48/2022: Hier sind alle Themen

NEUHEITEN BMW X2: Der neue wird zum SUV-Coupé • Opel Astra-e, BMW 3.0 CSL, Mazda MX-5, Ford E-Tourneo Custom NACHRICHTEN Lebt der VW Golf elektrisch weiter? • Spezielle Bremse für E-Autos • Österreich hebt Maut-Preise an TEST & TECHNIK Elektro-SUV: Subaru Solterra im ersten Vergleichstest mit dem Nissan Ariya • Neues aus dem Dauertest • BMW i7: Überzeugt das Münchner Flaggschiff im Test? • Kurztest: Volvo XC60 Plug-in-Hybrid • Alltagsbeziehung: Mini Countryman • 30.000 Euro: Das gibt's fürs Geld • Test: Lamborghini Urus Performante • Gebrauchtwagen: Kia Stinger REPORTAGEN In Berlin werden 200 Wasserstoff-Taxis eingesetzt – kommt nun der Durchbruch? • Kai Bruhn: Der Sattler haucht Ledersitzen neues Leben ein SERVICE Kindersitz mit Airbag: Wie er funktioniert, was er bringt • Neun Rangierwagenheber im Test • Diese Extras können Sie in jedem Gebrauchten nachrüsten RUBRIKEN Hingucker: Lucid Gravity • Motorsport: Le-Mans-Ferrari • Aktion: Hot Wheels • Leserwahl: Beste Marken • Aktion: Amazon • Extratour: Cupra UrbanRebel.
Hinweis
Jetzt die neue Ausgabe digital lesen