Alexandra Kühne, bei ihrem relativ jungen Dacia Logan sind die Bremsscheiben an der Vorderachse runter, Beläge und Scheiben völlig verschlissen. Auch die Inspektion steht an. Um den Garantieanspruch nicht zu verlieren, ist die Wartung nach Herstellervorschrift durchzuführen. Und zur Hauptunter­suchung muss der Wagen auch. Viel zu tun! Und nicht nur das: Für Kühne kommt das alles zu einem wirklich ungünstigen Zeitpunkt. 

Euromaster und AUTO BILD helfen in der Not

Die alleinerziehende Lever­kusenerin ist erkrankt. Nur mini­mal versichert, bekommt die Selbstständige zurzeit 900 Euro Krankengeld im Monat. Zu wenig, um sich, die beiden Kinder und den Familienhund über Wasser zu halten. Miete, Versicherungen, laufende Kosten wie die Busfahr­karten für die Kids läppern sich auf mehr als 800 Euro. Die zweifache Mutter schätzt die Reparaturkosten für ihren Dacia inklusive Inspektion und TÜV­Gebühren auf 515 Euro. Eine Summe, die sie leider nicht übrig hat. In ihrer automobilen Notlage wendet sich Alexandra Kühne an Euromaster und AUTO BILD.
Irfrat Gezer von Euromaster lässt sich nicht lange bitten, repa­riert den Dacia und erledigt die fällige Inspektion nach Hersteller­vorschrift. Das Bestehen der Hauptuntersuchung ist danach nur noch Formsache – am Ende stehen 809,90 Euro auf der Rech­nung. Und die übernehmen wir gerne zusammen mit Euromaster.
AUTO BILD und Euromaster: Wir bezahlen Ihre Rechnung
Getauschte Teile: Scheiben­wischer, Filter, Bremsbeläge und ­-scheiben.

Bremse: Diese Komponenten können kaputt sein

Scheibenbremsen
Scheibenbrem­sen sind heute Standard in den meisten Autos, zumindest an der Vorderachse. Die Bremsen unter­liegen einem stän­digen Verschleiß, der stark von der Fahrweise abhängt.
Auf den roten Trägerplatten sitzen die eigentlichen Bremsbeläge (1). Im Betrieb nutzen sie langsam ab, müssen nach Erreichen der Verschleißgrenze (meist vier Millimeter) gewechselt werden. Die Brems­scheibe (2) ist aus Stahl, aber auch sie wird mit der Zeit dünner. Das lässt sich an der Bildung eines Grats an der Außenkante erkennen. Oft ist eine Mindeststärke in den Scheibentopf geprägt. Der Brems­sattel (3) kann klemmen, meist lässt er sich aber wieder gangbar ma­chen. Am Bremskolben (4) kann es zu Undichtigkeiten kommen.
AUTO BILD und Euromaster: Wir bezahlen Ihre Rechnung
Die zweite Generation des günstigen Kombis wurde von 2013 bis 2020 gebaut. Leider weist der Dacia einige Schwächen auf, und mittelmäßig schneidet er mit drei von fünf Sternen auch beim Crashtest ab. Und: Es gibt viele schlecht gewartete Fahrzeuge am Markt. Gebrauchtkäufer sollten auf ein lückenloses Serviceheft und eine frische HU achten. Die Preise für einen ge­brauchten Dacia Logan mit neuer TÜV­-Plakette starten bei 4500 Euro.
Hinweis
Alle weiteren Infos und Berichte

So bewerben Sie sich

Bei Ihrem Wagen steht eine dringend nötige Reparatur an, aber die Werkstattrechnung übersteigt Ihr Budget? Dann schreiben Sie uns! Schildern Sie uns Ihren Fall, und erklären Sie uns, warum AUTO BILD und Euromaster Ihnen helfen sollen. Wird Ihr Fall anschließend aus- gesucht, geht es direkt in eine Euromaster-Filiale. Ihr Wagen wird dort von erfahrenen Kfz-Mechatronikern repariert. Die Kosten für alle Ersatzteile und den kompletten Arbeitslohn übernehmen wir. Wichtig: Bei der Aktion "Wir bezahlen Ihre Rechnung" geht es um Not- und Härtefälle. Wir übernehmen gern die Rechnung für notwendige Arbeiten, damit der Wagen wieder fahren kann, aber nicht für den Einbau von Luxus-Extras, von Tuning-Rädern oder Schönheitsreparaturen. Vielen Dank für Ihr Verständnis.
Das brauchen wir von Ihnen
● Eine genaue Schilderung des Falls. Erklären Sie uns, warum wir die Reparatur übernehmen sollen. 
● Einen Kostenvoranschlag, damit wir in etwa wissen, was gemacht werden muss und wie teuer die Reparatur wird.
● Ihre vollständige Anschrift und eine Telefonnummer, unter der wir Sie tagsüber erreichen können.
Schicken Sie alles per E-Mail an redaktion@autobild.de
● oder per Brief an
AUTO BILD
Kennwort: Rechnung Brieffach 39 10
20350 Hamburg
Mit etwas Glück wird Ihr Fall ausgesucht und wir übernehmen die Reparatur Ihres Autos.
Hinweis
Bewerben Sie sich per E-Mail