Liebe Leser, Ostern steht von der Tür, und damit der Beginn der Reifenwechsel-Saison. "Von O bis O", also von Oktober bis Ostern, soll man schließich mit Winterreifen fahren – sagt der Volksmund. Der Gesetzgeber dagegen nennt gar keinen Termin, es heißt: Bei winterlichen Straßenverhältnissen darf man nur mit Winterreifen fahren. Was er dagegen ziemlich genau vorschreibt, ist die Mindestprofiltiefe: 1,6 Millimeter müssen Reifen (egal ob Sommer oder Winter) haben. Nicht mit abgefahrenen Reifen zu fahren ist wichtig und kann im Ernstfall Leben retten, denn: je geringer das Profil, desto länger der Bremsweg. Ob die vorgeschriebene Profiltiefe allerdings wirklich ausreicht, daran scheiden sich die Geister. Und: Viele Fahrer wechseln schon früher. 
Hinweis
AUTO TEST im Abo: Kostenlose Lieferung + Zugang zu VIP-Lounge
Michelin hat zwar jüngst betont, dass eine Reifen selbst mit 1,6 Millimetern noch optimale Bremsleistung bieten – und vorgerechnet: Wenn alle Fahrer in Europa schon bei 3 statt bei 1,6 Millimetern ihre Reifen austauschten, müssten rund 5700 Hektar Wald gerodet werden, um den zusätzlichen Bedarf an Energie und Rohstoffen zu decken. Unsere Tester allerdings raten davon ab, Reifen bis zur Mindesttiefe abzufahren. Ihr Fazit: Mit den gesetzlich erlaubten 1,6 Millimetern wird es oft schon gefährlich. Und ganz ehrlich: Unsere Reifenexperten müssen es wissen. Jahr für Jahr prüfen sie zahlreiche Pneus auf Herz und Nieren. Im aktuellen Reifentest (ab Seite 78) sind 53 Sommerreifen in der Dimension 205/55 R 16 angetreten, der meistverkauften Reifengröße für die Kompaktklasse. Das Ergebnis: Es gibt große Unterschiede, und nur fünf Reifen können wir Ihnen am Ende uneingeschränkt empfehlen!
Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen Ihre AUTO TEST-Redaktion und Ihr Michael Gebhardt, Redaktionsleiter
Diese Themen finden Sie in der AUTO TEST 4/2021:
VW Passat: Der Nachfolger kommt 2023 – nur noch als Kombi • Mercedes C-Klasse: Die Mittelklasse strebt nach oben • Neuheiten-Mix: Nissan Qashqai, DS4, Citroën C3 Aircross, Mitsubishi Outlander, Skoda Scala Edition S • Lieferzeiten: Bei den Elektroautos dauert's • Opel Corsa: Benziner, Diesel und E-Modell: Opel setzt bei seinem Kleinen auf Antriebsvielfalt • SUV oder Kombi? Hochsitze sind beliebt. Doch sind sie immer die bessere Wahl? • Der neue SUV ist Opels Hoffnungsträger Erste Fahrt: Opel Mokka • Erste Fahrt: Audi e-tron GT Wie gut ist der Porsche-Taycan-Bruder? • Test: Citroën ë-C4 – So stromert der Kompakte aus Frankreich • Vergleichstest: Hyundai gegen VW - Kann der Tucson dem Tiguan das Wasser reichen? • Vergleichstest: Mini gegen Mercedes – Countryman und GLA treten mit Stecker an • Vergleichstest: Kleine SUV – Der überarbeitete Opel Crossland trifft auf Ford Puma, Skoda Kamiq und Kia Stonic • Gebraucht: BMW X4 - wird das SUV-Coupé gebraucht zum Schnäppchen? • Deutschlands größter Reifentest: Sommerreifen für die Kompakt- und Mittelklasse • Wallboxen: Alles über Installation und Förderung • Kia Stinger Facelift: Der Stinger zielt auf die Premium-Konkurrenz.

Die neue AUTO TEST 4/2021 – ab sofort im Handel!