(dpa) Das ist kurios: Die A49 in Nordhessen soll am 13. Juni zu einem rekordverdächtig langen Parkplatz werden. Weil zum "Tag der Bundeswehr" in Fritzlar rund 100.000 Besucher erwartet werden, habe man keine andere Möglichkeit gesehen, als die Autobahn zum Parkplatz umzufunktionieren, sagte ein Polizeisprecher in Homberg/Efze mit. Geplant ist, die A49 in beide Richtungen auf rund 26 Kilometern zu sperren. Ein Shuttle-Service soll die Besucher dann zu der Großveranstaltung bringen.

Bildergalerie

Autobahnkreuz
Autobahnabschnitt A71 Sömmerda-Ost bis Etzleben
Autobahnabschnitt A23 Itzehoe-Nord bis Itzehoe-Süd
Kamera
Autobahnnetz wächst 2015 um 50 Kilometer