Immer mehr Auto-Rückrufe

BILDplus: Steigende Anzahl von Auto-Rückrufen

Darum häufen sich Auto-Rückrufe

2019 rief das Kraftfahrzeug-Bundesamt 3,2 Millionen Autos in die Werkstätten, in 390 Fällen. Rekord! Hier die Gründe, warum immer mehr Autos zurückgerufen werden.
Es ist unangenehm für Autobesitzer wie für Hersteller: Wenn das Kraftfahrzeug-Bundesamt den Rückruf eines Autos anordnet, bedeutet es meist Ärger für alle. Und es werden immer mehr Fälle: 2019 wurden in Deutschland 3,2 Millionen Autos in die Werkstätten gerufen, darunter nicht wenige offizielle Rückrufe, bei denen die Halter per Post von Hersteller zur Mängelbehebung aufgerufen werden. Lesen Sie in diesem Artikel, wie die Rückrufe funktionieren – und wer die Rückruf-Könige 2019 waren.

BILDplus

ALT-Text
Autorckrufe vom Kraftfahrt-Bundesamt: Deshalb werden es immer mehr

Autor:

Anzeige

Automarkt

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.