Bemannte Raumfahrt in München? Klar doch, BMW macht's möglich. Der BMW 2er Gran Tourer feierte im März 2015 seine Premiere und wagte sich auf ein für die Marke bislang unbekanntes Terrain. Als Van konkurrierte er mit VW Touran und Opel Zafira, setzte nur äußerst zarte sportliche Akzente.

Marken-Puristen schüttelten sich. Doch im Alltag geben weder das Frontantriebskonzept noch der nur 1,5 Liter große Euro-6-Commonrail-Diesel mit 116 PS und drei Zylindern eine schlechte Figur ab. Für einen Pampersbomber mit Hochdach lässt sich der straff abgestimmte und dennoch klapperfreie 216d flott bewegen und nimmt dennoch weniger als sechs Liter Diesel.

BMW 216d Gran Tourer: Neu kostete das SUV stolze 40.200 Euro

Die Sitzposition ist wie bei einem SUV leicht erhöht. Unser mediterranblauer 216d Gran Tourer vom Autohus in Bremen wurde im November 2018 erstmals zugelassen und kostete neu laut Schwacke-Datenbank stolze 40.200 Euro. Gebraucht entfällt der Premium-Zuschlag: Für moderate 17.980 Euro wäre der Dreieinhalbjährige nun zu haben. Am Fahrzeugzustand liegt das kaum. Bis auf kleine Abschürfungen an den Türkanten und der Ladekante sowie einer zerschrammten Felge ist die Optik tadellos.

Technische Daten

BMW 216d Gran Tourer Advantage
Abzweigung
Motor
Abzweigung
Abzweigung
Ventile/Nockenwellen
Abzweigung
Abzweigung
Hubraum
Abzweigung
Abzweigung
Leistung
Abzweigung
Abzweigung
Drehmoment
Abzweigung
Abzweigung
Höchstgeschw.
Abzweigung
Abzweigung
0–100 km/h
Abzweigung
Abzweigung
Tank/Kraftstoff
Abzweigung
Abzweigung
Getriebe/Antrieb
Abzweigung
Abzweigung
L/B/H
Abzweigung
Abzweigung
Kofferraumvolumen 
Abzweigung
Abzweigung
Leergewicht/Zuladung
Abzweigung
Dreizylinder/vorn quer
4 pro Zylinder/2
1496 cm³
85 kW (116 PS) bei 4000/min
270 Nm bei 1750/min
192 km/h
11,1 s
51 l/Diesel
Sechsgang man./Vorderrad
4556/1800/1641 mm
645-1905 l 
1420/650 kg

Der Bordcomputer mahnt jedoch einen fälligen Servicetermin an, und die Bremsscheiben vorn haben schon bessere Tage gesehen. Mit seiner üppigen Ausstattung sammelt der 2er kräftig Pluspunkte: LED-Scheinwerfer, ein gut im Blick platziertes Onboard-Infotainment mit Navi und zubuchbaren Connected Services, Sitzheizung vorn und eine elektrische Heckklappe gefallen. Auch das kamerabasierte Fahrerassistenzsystem mit Spurassistent und City-Bremsfunktion sowie schicke 17-Zoll-Doppelspeichen-Alufelgen sind nette Dreingaben.

Mit 46.251 Kilometern fühlt sich der 2er noch immer richtig frisch an

Dieses Gesamtpaket schmeckt sicherlich nicht nur Familien, denn mit 46.251 Kilometern fühlt sich dieser 2er Gran Tourer immer noch richtig frisch an. Die Sportsitze in Reihe eins bauen etwas schmaler, als man es sonst von BMW gewohnt ist. Luftig, aber unkomfortabel gepolstert ist die längs verschiebbare, dreigeteilte Rückbank, eine klappbare dritte Sitzreihe mit zwei Sitzplätzen war gegen 790 Euro Aufpreis lieferbar. Der gewaltige Kofferraum hält, was das Heck verspricht: 645 bis 1905 Liter Ladevolumen bieten sonst nur Kombis der Oberklasse.
BMW 216d Gran Tourer Advantage
Sportsitze vorn mit gutem Seitenhalt, aber relativ dünner Polsterung.

Zum Schluss: Der Basisdiesel 214d und die Dreizylinder-Benziner 216i und 218i wirken mangels Drehmoment überfordert. Für solvente Dynamiker gab es neben dem 220i-Benziner mit 178 bzw. 192 PS auch einen schnellen Diesel. Der 190 PS starke 220d war auch mit Allradantrieb xDrive erhältlich. Zwar war und ist dieser kein billiges Vergnügen, doch so wurde gusseisernen BMW-Fans der Wunsch nach einer angetriebenen Hinterachse erfüllt.

Inspektionskosten BMW 2er*

Arbeiten
Kosten
Abzweigung
Inspektionsservice nach Intervallanzeige (bis 02/2018) 2,04 AW*
Abzweigung
Abzweigung
Fahrzeug-Check 6,0 AW*
Abzweigung
Abzweigung
Kraftstofffilter erneuern 4,2 AW*
Abzweigung
Abzweigung
Innenraumfiltersatz erneuern 2,04 AW*
Abzweigung
Abzweigung
Luftfilter erneuern 1,2 AW*
Abzweigung
Abzweigung
Ölwechsel 3,0 AW*
Abzweigung
Abzweigung
Kraftstofffilter
Abzweigung
Abzweigung
Ölfilter
Abzweigung
Abzweigung
Ölablassschraube, Dichtring
Abzweigung
Abzweigung
4,4 l Öl
Abzweigung
Abzweigung
Innenraumfilter
Abzweigung
Abzweigung
Luftfilter
Abzweigung
Abzweigung
Bremsflüssigkeit
Abzweigung
Abzweigung
Gesamt (zzgl. MwSt.)
Abzweigung
11,05 €
32,50 €
22,75 €
11,05 €
6,50 €
16,25 €
44,80 €
21,10 €
0,55 €
70,40 €
46,15 €
37,65 €
15,99 €
336,74 € (400,72 €)

Unterhaltskosten

Abzweigung
Testverbrauch
Abzweigung
Abzweigung
CO2
Abzweigung
Abzweigung
Inspektion
Abzweigung
Abzweigung
Haftpflicht (18)*
Abzweigung
Abzweigung
Teilkasko (22)*
Abzweigung
Abzweigung
Vollkasko (21)*
Abzweigung
Abzweigung
Kfz-Steuer (Euro 6)
Abzweigung
5,3 l D/100 km
110 g/km
235-550 Euro
471 Euro
573 Euro
855 Euro
172 Euro

Ersatzteilpreise*

Abzweigung
Lichtmaschine (AT)
Abzweigung
Abzweigung
Anlasser (AT)
Abzweigung
Abzweigung
Wasserpumpe
Abzweigung
Abzweigung
Zahnriemen
Abzweigung
Abzweigung
Nachschalldämpfer
Abzweigung
Abzweigung
Kotflügel vorn links, lackiert
Abzweigung
Abzweigung
Bremsscheiben und -klötze
Abzweigung
Abzweigung
Infotainmentbildschirm
Abzweigung
Abzweigung
4 Sommerreifen (205/55 R 17)
Abzweigung
1136 Euro
520 Euro
485 Euro
entfällt, Steuerkette
632 Euro
822 Euro
637 Euro
2210 Euro
520 Euro

Fazit

Moderate Gebrauchtpreise machen den 2er Gran Tourer zu einer cleveren Alternative zu SUV und Mittelklasse-Kombi. Unser Tipp: Das moderate Facelift brachte Anfang 2018 moderne 6d-Temp-Motoren und Ottopartikelfilter.