Digitale km/h- und Drehzahlanzeige im BMW E36

BMW 3er E36 Hack: digitale km/h- und Drehzahlanzeige

Mit Trick zum Digital-Tacho im 3er

Mit einem einfachen Trick können im BMW 3er E36 die Geschwindigkeit und die Drehzahl im Tacho digital angezeigt werden. So funktioniert es!
Digital-Tacho im 3er? Im aktuellen Modell G20 verbaut BMW das auf Wunsch, volldigital und konfigurierbar. Im Grunde aber ein alter Hut, denn digitale Anzeigen hatte schon der E36 aus den 90ern! Natürlich deutlich rudimentärer und eigentlich nur versteckt für Diagnosezwecke in der Werkstatt. Mit einem einfachen Trick kann man sich die Digitalanzeigen aber auch als Laie ins Cockpit holen, ein Diagnosegerät benötigt man dafür nicht. AUTO BILD erklärt, wie es funktioniert!
Autoteile bei ebay

Auspuffanlagen

Bremssattel

Scheinwerfer

Filter

Rückleuchten

Zunächst das Diagnose-Menü öffnen. Dazu muss bei ausgeschalteter Zündung der Rücksteller für den Tageskilometerzähler gedrückt und gehalten werden. Anschließend die Zündung auf Stellung "1" schalten. Jetzt erscheint in der digitalen Anzeige unterhalb des Tachos "Test 01", der Rücksteller kann losgelassen werden. Durch kurzes Drücken des Rückstellers kann in diesem Menü zwischen 15 verschiedenen Werten durchgeschaltet werden, die allerdings standardmäßig gesperrt sind. Um sie freizuschalten, muss bis ins Untermenü "Test 15" geschaltet und anschließend der Rücksteller gedrückt und gehalten werden – bis die Anzeige von "on" zu "off" wechselt. Nun lassen sich anstelle der Tageskilometer die hinterlegten Werte aufrufen und ablesen. Die Untermenüs "Test 07" und "Test 08" zeigen dabei die Drehzahl beziehungsweise die gefahrene Geschwindigkeit an. Das Youtube-Video am Ende des Artikels veranschaulicht den 30-Sekunden-Vorgang.

Wiederholung beim Neustart

Nach dem Ausschalten der Zündung verlässt der Tacho automatisch das Testmenü. Beim nächsten Motorstart muss die Prozedur also wiederholt werden. Das Ganze funktioniert bei E36-Modellen ab dem Baujahr 1997. Ähnliche Tricks gibt es aber auch für 3er BMW der Baureihen E46 und E90. Bei E36-Modellen bis 1996 startet man durch den gleichen Vorgang übrigens den Tachotest. Dann werden anstelle des Tageskilometerzählers zunächst einige Fahrzeugdaten angezeigt, bevor zur Funktionsprüfung sämtliche Leuchten angehen und alle Zeiger im Tacho einmal auf Anschlag wandern.
So holt man sich die digitalen Anzeigen ins E36-Cockpit:

Autor:

Stichworte:

Cockpit Youngtimer

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.