BMW 640d Gran Coupé (2016): Preis, kaufen, Innenraum

Gediegener 6er BMW für unter 39.000 Euro

In diesem 640d Gran Coupé stecken Extras im Gegenwert eines VW Passat! Neu kostete der BMW über 120.000 Euro, jetzt ist er für weniger als ein Drittel zu haben.
Dieses BMW 640d Gran Coupé ist ein Luxus-Schiff: Neu kostete das Auto über 120.000 Euro, gut ein Viertel davon ging für die Zusatzausstattung drauf! Gebrauchtwagenkäufer dürfen sich freuen: Nach vier Jahren und knapp 100.000 Kilometern gibt es den Diesel-Gleiter für einen Bruchteil seines Neuwerts.

Leder und Aluminium im Innenraum

Wie viel Geld in diesem Innenraum tatsächlich versenkt wurde, ist nicht auf den ersten Blick ersichtlich.

Beim Ankreuzen der Zusatzausstattung hatte der Erstbesitzer offenbar den ganz großen Stift dabei. Der Dachhimmel ist mit Stoff in Anthrazit bezogen, der komplette Rest der Kanzel hüllt sich in Aluminium und Leder mit weißen Kontrastnähten. In Sachen Komfort gibt es aktive Sitzklimatisierung vorne, Sitzheizung hinten, ein beheizbares Lenkrad, ein Glasschiebedach und das Harman Kardon-Soundsystem. Das Infotainment wartet mit Online-Navigation, Sprachsteuerung, integriertem Musikstreaming, Head-up-Display und digitalen Instrumenten auf.

Gebrauchtes BMW 640d Gran Coupé

Auch die Sicherheit kommt nicht zu kurz. Das Gran Coupé umsorgt den Fahrer mit Rückfahrkamera, Abstandstempomat, Totwinkelwarner, Notbrems- und Spurhalteassistent, Müdigkeitswarner und Verkehrszeichenerkennung. Voll-LED-Scheinwerfer mit blendfreiem Matrix-Licht leuchten die Straße aus. M-Paket und Aluminium-Akzente schmücken das Exterieur. Insgesamt wurden in diesem 6er Extras im Wert von über 30.000 Euro verbaut. Dafür gibt es bei einen neuen VW Passat! (VW Passat 2.0 TDI bei carwow.de mit einer Ersparnis bis 9894 Euro).

Starker Diesel unter der Haube

Die sportlicher gestaltete Heckschürze mit Kunststoff-Einsatz und die runden Endrohre sind Teil des M-Pakets.

Antriebsseitig entschied sich der Käufer für Allradantrieb in Verbindung mit dem Dreiliter Sechszylinder-Diesel. Der ist die adäquate Vernunftentscheidung für den 6er: Trotz 313 PS und üppiger 630 Nm Drehmoment schafft der Selbstzünder moderate Verbräuche von unter sieben Liter Diesel auf 100 Kilometer. Das macht ihn zusammen mit der gediegenen Ausstattung zum perfekten Begleiter für die Langstrecke.

Garantie und frische HU sind inklusive

Die Metallic-Lackierung nennt sich "Saphirschwarz" und wirkt, es sind keine Kratzer erkennbar.

Das Gran Coupé stammt aus dem Baujahr 2016 und ist laut Inserat 97.675 Kilometer gelaufen. Es hat zwei Vorbesitzer und wurde offenbar nicht scheckheftgepflegt. Dafür ist der schwarze BMW fair eingepreist: 38.900 Euro soll er kosten. Das ist nur wenig mehr, als der Erstbesitzer für die ganzen Extras bezahlt hat! Im Preis inbegriffen sind frische HU und eine Gebrauchtwagengarantie. Damit dürfte auch das nicht durchgehend gestempelte Scheckheft zu verschmerzen sein. Hier gibt es gebrauchte BMW 6er Gran Coupés mit Garantie!

Autor:

Anzeige

Automarkt

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.