BMW M240i Tuning: Mulgari Icon03

BMW M240i Tuning: Mulgari Icon03

BMW M240i Racing vom Tuner

Der von Mulgari getunte BMW M240i sieht aus wie ein Cup-Modell mit Straßenzulassung. Der Icon03 soll 500 PS haben und nur 25 Mal gebaut werden!
Von wegen Tuning muss immer protzig daherkommen: Der britische Veredler Mulgari zeigt mit seinem auf 25 Einheiten limitierten Icon03, wie stilvoll man einen 2er BMW aufarbeiten kann. Als Basis dient ein M240i, inspirieren lassen haben sich die Engländer von großen Modellen aus der M-Historie.

Optik vom M240i Racing

Für den Innenraum gibt es ein BMW Performance Alcantara-Lenkrad, gelbe Akzente und Recaro-Schalensitze.

Eine "Hommage an große, bayerische driving machines" soll der Icon03 laut Mulgari sein. Um das zu erreichen, verbaut der Tuner unter anderem ein vom E46 M3 CSL inspiriertes Carbon-Dach mit zusätzlichen M-Luftführungen. Vom E30 M3 inspiriert sind die abgeflachten, breiteren Radhäuser, die gleichzeitig an den Rennwagen M240i Racing erinnern. An den vorderen Kotflügeln sind zusätzliche Winglets montiert, die an den 3.0 CSL erinnern sollen. Abgerundet wird der Icon03 mit einem markanten Frontsplitter. Außerdem hat sich Mulgari auch am Motor zu schaffen gemacht: Der turbogeladene Dreiliter-Reihen-Sechszylinder (B58) soll nach der Kur an die 500 PS leisten (Serie sind 340 PS) und 590 Newtonmeter Drehmoment auf die Kurbelwelle stemmen. Natürlich wurde auch das Fahrwerk an die gesteigerte Leistung angepasst. Innen gibt es ein abgeflachtes Lenkrad, Carbon-Schaltpaddel, Recaro-Sportsitze und gelbe Deko-Akzente.

Autor: Michael Gebhardt

Anzeige

Automarkt

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.