BMW M3 E30: V8, Tuning, LTO

BMW M3 E30: V8, Tuning, LTO

Dieser E30 wird per USB-Stick gestartet

Sechsliter-V8, Porsche-Bremse, Widebodykit, Carbondach und vieles mehr: Dieser BMW E30 ist ein Komplettumbau und wird per USB-Stick gestartet!
Vom Rendering zur Serienversion! Dieser grüne BMW E30 war ursprünglich eine Computerzeichnung bevor er in die Realität geholt und auf der SEMA 2019 präsentiert wurde. Die Highlights: 6,0-Liter-V8, Porsche-Bremse, Carbondach und kein normaler Autoschlüssel!

6,0-Liter-V8 statt Vierzylinder

Dieser Krümmer ist ein Kunstwerk und verleiht dem BMW einen ganz speziellen Sound!

Autoschlüssel und Startknöpfe waren gestern! Stattdessen wird dieser BMW mit einem USB-Stick gestartet. Selbst Designer Khyzyl Saleem (@the_kyza) wusste nicht, dass das geht, aber die Jungs von Tuner "Rebellion Forge Racing" haben es im Rahmen des "Engine Swap" möglich gemacht. Statt eines Vierzylinders arbeitet im E30 ab sofort ein LS-V8 mit sechs Litern Hubraum. Solche LS-Swaps sind in der amerikanischen Tuningbranche keine Seltenheit mehr, aber der E30 begeistert mit seinem ganz speziellen Krümmer, bei dem acht Rohre zu einem zusammenlaufen. Diese spezielle Bauweise sorgt dafür, dass sich der BMW ein wenig nach einem Wankelmotor anhört. Eine genaue Leistungsangabe macht RFR vorerst nicht. Nur so viel: Bei den Testfahrten wurden die Antriebswellen zu Spirelli verarbeitet, weil der V8 zu viel Power hatte.
Auch optisch ist der grüne BMW ein echter Hingucker und verbindet den immer noch anhaltenden Breitbau-Trend mit dem DTM-Style. Das Bodykit wurde von Saleem entworfen und besteht aus sogenannten "Bolt-on-Kotflügelverbreiterungen" vorne und hinten, Seitenschwellern und mehr. Die gute Nachricht für alle E30-Fahrer: Das mehrteilige Stage-1-Widebodykit soll unter dem Label "Live to Offend", kurz LTO, in Zukunft in Serie vertrieben werden. Der XXL-Frontsplitter und der brutale Diffusor inklusive in die Mitte versetzten Endrohren wiederum stammen von RFR. Ein weiteres Highlight ist das Dach in Echtcarbon, das aufwendig an den E30 angepasst werden musste.

Zentralverschlussfelgen sind eine Sonderanfertigung

Leegeräumter Innenraum mit viel Alcantara. In der Mitte liegt der USB-Stick zum Starten des Motors.

Die 18-Zoll-Rotiformfelgen mit Zentralverschluss sind eine Sonderanfertigung und passen perfekt zum Look des BMW. Hinter den Rädern versteckt sich eine Porsche-Bremsanlage, denn der E30 ist kein reines Showcar, sondern soll auch auf Rennstrecken eingesetzt werden. Das erklärt auch den leergeräumten Innenraum, der großflächig mit schwarzem Alcantara ausgekleidet wurde. Durch die Sabelt-Schalensitze mit passenden Gurten wirkt das Cockpit mit Alcantara-Lenkrad und stehenden Pedalen vergleichsweise schlicht. Plastikscheiben, Überrollkäfig, Feuerlöschanlage und Haltech-Digitalinstrument sorgen für den passenden Rennwagen-Look.

Autor:

Stichworte:

V8

Anzeige

Automarkt

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.