BMW M8 Tuning: G-Power G8M

BMW M8 Tuning: G-Power G8M

Dieser BMW M8 ist stärker als ein Lambo

BMW-Spezialist G-Power pusht den M8 Competition auf über 800 PS. Damit ist das Cabrio stärker als ein Lamborghini Aventador SVJ!
625 PS und 750 Nm Drehmoment sind nicht gerade wenig! Trotzdem findet BMW-Spezialist G-Power, dass da noch deutlich mehr geht: In drei Leistungsstufen holt der Tuner Extra-Power aus dem neuen BMW M8 Competition. In der maximalen Ausbaustufe sind über 800 PS möglich!
Autoteile bei ebay

Auspuffanlagen

Bremssattel

Scheinwerfer

Filter

Rückleuchten

Allein per Software-Update holt G-Power im ersten Schritt 720 PS und 850 Newtonmeter Drehmoment aus dem doppelt aufgeladenen 4,4-Liter-V8. Wer zusätzlich Downpipes und Sportkatalysatoren ordert, der darf sich über 770 PS und 930 Newtonmeter Drehmoment freuen.

Für die Optik gibt's 21-Zoll-Schmiederäder

Mit geschmiedeten 21-Zoll-Rädern lässt sich das Power-Plus auch optisch zum Ausdruck bringen.

Richtig zur Sache geht es in der höchsten Ausbaustufe: Mit zusätzlich größeren Turbo-Schaufelrädern und einer Titan-Abgasanlage kann G-Power die Leistungsausbeute auf 820 PS und 1000 Newtonmeter steigern. Wie sich die fast 200 zusätzlichen PS auf die Fahrdaten auswirkt, ist nicht bekannt. Wer neben dem Power-Feinschliff auch noch optisch einen Akzent setzen will, kann sich bei G-Power passende Hurricane-RR-Schmiederäder in 21 Zoll bestellen.

Autor: Michael Gebhardt

Stichworte:

Coupé Sportwagen Cabrio

Anzeige

Automarkt

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.