Ein australischer Offroader

Bruder Wohnwagen: EXP 4

Ein Wohnwagen fürs Gelände

Der australische Hersteller Bruder hat einen neuen Offroad-Camper im Angebot: den EXP 4. Ab sofort kann der Wohnwagen auch nach Deutschland importiert werden. Eine neue Niederlassung in den Niederlanden macht dies möglich.
Der australische Expeditionsausrüster Bruder bietet einen neuen Gelände-Wohnwagen an: den EXP 4. Ab sofort ist er auch in Europa erhältlich. Bruder hat eine neue Niederlassung in Amsterdam eröffnet, von da aus wird nun das Geschäft für Deutschland gesteuert. Für den Offroader müssen rund 34.100 Euro hingelegt werden. Eine Diesel-Warmwasserheizung, eine Klimaanlage und eine 300-Watt-Solaranlage kosten extra. Hinzu kommen auch noch etwa 2200 Euro für den Transport.

Bruder Wohnwagen EXP 4 ist wasserdicht

Der Bruder Wohnwagen ist 4,99 Meter lang, 1,96 Meter breit und 2,08 Meter hoch. Die abgeschrägten Aufbaufronten sorgen für einen geringen Luftwiderstand und das senkt wiederum den Verbrauch im Vergleich zu einem Standard-Wohnwagen. Am Stahlrahmen mit riesigen Radausschnitten (maximal lassen sich 37-Zoll-Geländereifen montieren) sind Rundrohr-Achslenker, ein Patent der Firma, angebracht. Das Achssystem des EXP 4 ermöglicht es, dass sich die Luftfedern in der Höhe verstellen lassen. Bis zu 31 Zentimeter! Dadurch entsteht eine Bodenfreiheit von bis zu 0,86 Meter. So kann man problemlos durch tiefe Wasserlöcher fahren. Dank einer Versiegelung ist der kleine Wohnwagen auch noch wasserdicht. Auch erwähnenswert: Der Aufbau ist kältebrückenfrei verklebt. Laut Hersteller soll er bei Wetterbedingungen von bis zu 50 Grad standhalten. Und das Gewicht? Der EXP 4 wiegt gerade einmal 850 Kilogramm.

Reisemobil Suchen

Suchen und kaufen Sie Ihr Traummobil im Reisemobilmarkt

Die Küche befindet sich außen, geschlafen wird im Aufbau

Der Offroad-Wohnwagen wurde so konzipiert, das sich der Großteil des Campinglebens außerhalb abspielt. Während sich im vorderen Bereich des Aufbaus der Schlafbereich befindet, ist die Küche unter einer großen Heckklappe untergebracht. Sie ist mit einer Edelstahlspüle, einer großen Arbeitsfläche und einem 60-Liter-Kompressorkühlschrank von Dometic ausgestattet. Geduscht wird ebenfalls draußen. Dafür gibt es einen Brausekopf, der an der Seite des Aufbaus montiert ist. Wer möchte, kann Sichtschutzwände nutzen. Für Küche und Außendusche steht ein 100-Liter-Frischwassertank zur Verfügung, der frostsicher im Aufbau integriert ist. Das Schlafzimmer im Inneren des EXP 4 bietet eine Liegefläche von 2,20 x 1,80 Meter. Im Bug über dem Bett gibt es außerdem eine weitere, kleine Liegefläche für Kinder. Außerdem im Wohnwagen zu finden: einen Kleiderschrank mit vier Staufächern. Zur Serienausstattung gehören außerdem vier USB-Steckdosen, zwei Fenster, LED-Leuchten und Insektengitter. Sehen Sie in der Bildergalerie, wie der EXP 4 von innen und außen aussieht.

Ein australischer Offroader

Stichworte:

Wohnwagen

Anzeige

Automarkt

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.