Wer sein Auto liebt, muss täglich neuen Trennungsschmerz verkraften – schließlich wird das Gefährt nur selten in Büro oder Ehebett geduldet. Da tröstet es doch, dass es künftig eine permanente Verbindung zwischen Auto und Handy geben wird. General Motors und OnStar haben gemeinsam eine App fürs Smartphone entwickelt, die immer und überall Auskunft über den Zustand des Chevrolet Volt gibt. Ladelevel der Batterie, Kurzmitteilung, wenn der Wagen voll ist, Datendownload aus dem Bordcomputer fürs Fahrtenbuch oder die Fernsteuerung von Funktionen wie Klimaanlage oder Zentralverriegelung – all das soll mit dem Chevrolet Volt OnStar App möglich sein.
Alle News zum Chevrolet Volt
Solange der Chevrolet Volt noch nicht auf dem Markt ist, hat das Ganze natürlich nur Test-Charakter. Immerhin kann schon jetzt die kostenlose Demoversion "OnStar Mobile Experience" heruntergeladen werden. Zu haben ist sie ab sofort für Motorola Droid und Blackberry Storm (unter www.onstarmobiledemo.com) sowie fürs iPhone als Download im iTunes Store (bislang nur im US-Shop). Künftig soll es die OnStar App auch für weitere internetfähige Mobiltelefone geben.