Gebrauchtwagen-Test Citroën C4 Cactus

Citroën C4 Cactus: Gebrauchtwagen-Test

Aua, der pikst!

Alle liebten den Citroën C4 Cactus, weil er besonders ist. Als Gebrauchter wird er aber schwierig. Hier kommt der Test.
Wie besonders der Citroën C4 Cactus ist, merken Fotograf Christian und ich, als wir aus einem Supermarkt in Heiligenhafen kommen und zwei Rentner mit den Händen in die Türen des gelben Testwagens drücken. Während andere scheinbar polarisierende Neuerscheinungen schon nach einem halben Jahr verblüht sind, spaltet der Cactus mit seinen seitlichen Airbumps, die Crashs bis drei km/h absorbieren sollen, selbst vier Jahre nach Einführung die Gemüter. Andererseits kann es auch an den hierzulande eher dürftigen Verkaufszahlen liegen, dass man sich an dem kleinen Individualisten noch nicht sattgesehen hat. Während der im spanischen Werk Villaverde montierte Crossover im restlichen Westeuropa guten Absatz findet, scheint sein Minimalismuskonzept bei der teutonischen Klientel weniger zu fruchten.

Gebrauchtwagensuche: Citroën C4 Cactus

Viele Kleinigkeiten nerven im Alltag

Gemütlich oder einfach schrecklich? Die watte­weichen Sitze spalten die Gemüter.

Schlaufen in den Türen, die betont einfachen Kunststoffe und die hinteren Fenster, die sich nur ausstellen, aber nicht versenken lassen, können noch als sympathische Schrulligkeiten durchgehen. Die bandscheibengefährdend hohe Ladekante, die nur in einem Stück umklappbare Rücksitzbank und eine einzige, funzelige Innenraumleuchte vorn nerven dagegen im Alltag. Auch das Zentraldisplay, über das unter anderem die gesamte Klimaeinstellung läuft, ist umständlich. Wer möchte sich durch mehrere Menüs quälen, nur um es etwas wärmer zu haben? Im Dauertest über 100.000 Kilometer bei AUTO BILD zog sich das System mit vielen Aufhängern den Unmut vieler Kollegen zu. Hier wäre weniger mehr. Das gilt beim Motor nicht. Das 75-­PS-­Basisaggregat ist nur was für Puristen mit Zeit. Die 82­-PS­-Version tritt deutlich wacher an. Fahrspaß gibt's aber nur mit dem 110-­PS-­Turbo, der dank üppiger 205 Newtonmeter auch mal das Zurückschalten erübrigt. Die Diesel sind ein Fall für Vielfahrer.

Technische Daten: Citroën C4 Cactus 82 Feel
Motor Dreizylinder, vorn quer
Ventile/Nockenwellen 4 pro Zylinder/2
Hubraum 1199 cm³
Leistung 60 kW (82 PS) bei 5750/min
Drehmoment 118 Nm bei 2750/min
Höchstgeschwindigkeit 169 km/h
0–100 km/h 12,9 s
Tank/Kraftstoff 50 l/Super
Getriebe/Antrieb Fünfgang manuell/Vorderrad
Länge/Breite/Höhe 4157/1729/1490 mm
Kofferraumvolumen 358-1170 l
Leergewicht/Zuladung 1040/535 kg
Überblick: Alles zum Citroën C4 Cactus

Der Cactus wächst ans Herz

Weil Fahrwerk und Sitze französisch komfortabel ausfallen, wirkt der Cactus überraschend entspannt und entschleunigend. Der Platz reicht locker für vier. Was will man mehr? Nach einem Tag Fotoproduktion ist uns der Cactus ans Herz gewachsen. Zur Verabschiedung knuffen wir ihn noch einmal in die Airbumps.

Gebrauchtwagen-Test Citroën C4 Cactus

Citroën C4 CactusCitroën C4 CactusCitroën C4 Cactus

Kosten
Unterhalt
Testverbrauch 5,9 l S/100 km
CO2 140 g/km
Inspektion 250-400 Euro
Haftpflicht (16)* 452 Euro
Teilkasko (19)* 128 Euro
Vollkasko (17)* 466 Euro
Kfz-Steuer (Euro 5) 48 Euro
Ersatzteilpreise**
Lichtmaschine 428 Euro
Anlasser 363 Euro
Wasserpumpe 245 Euro
Zahnriemen 434 Euro
Nachschalldämpfer 361 Euro
Kotflügel vorn links, lackiert 609 Euro
Bremsscheiben & -klötze vorn 344 Euro
* Onlinetarif der HUK24-Versicherung: Zulassung in Hamburg, Fahrer nur Versicherungsnehmer und Partner (25 Jahre alt), jährliche Fahrleistung 15.000 km, Schadensfreiheitsklasse 1; ** Preise inklusive Arbeitslohn und 19 Prozent Umsatzsteuer

Kfz-Versicherungsvergleich

Ein Service von

Versicherung vergleichen und bis zu 850 Euro sparen!


Malte Büttner

Fazit

Der Cactus ist anders als andere. Das macht ihn zum echten Citroën und Sympathieträger. Leider war bei den Franzosen auch die Qualität traditionell durchwachsen. Der Cactus macht da keine Ausnahme. Also: Augen auf! Urteil: 2,5 von fünf Punkten.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.