Crashtest Nissan NP300: das gefährlichste Auto der Welt

Kein Auto ist unsicherer beim Crash!

Blamage für Nissan beim Crashtest in Südafrika: Der Pick-up NP300 Hardbody zerplatzte beim Aufprall und bekam von GlobalNCAP null Sterne!
Beim Crashtest in Südafrika hat sich der Nissan NP300 Hardbody schwer blamiert: Der Pick-up zerplatzte wie ein weichgekochtes Ei, die sogenannte Sicherheits-Fahrgastzelle kollabierte! Das führte zu einem verheerenden Ergebnis: null Punkte und damit null Sterne für den Crash mit 64 km/h. Die Lenkstange im Wagen mit Doppelkabine mutierte zum tödlichen Dolch: Trotz zweier Airbags bohrte sie sich in die Brust des Fahrer-Dummys. Der Name des Modells sei "lächerlich missverständlich", kommentierte die Prüforganisation GlobalNCAP, die Dachorganistation von EuroNCAP, die in Europa Autos testet. Der Nissan NP300 Hardbody wird für Kunden in Südafrika gebaut und kostet umgerechnet zwischen 13.900 und 27.300 Euro. Er ist nicht mit dem in Deutschland angebotenen Nissan Navara zu verwechseln! Alle Crashtests bei AUTO BILD.
Anzeige

Automarkt

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.