Deutschlands Star in den privaten Neuwagencharts war in den ersten beiden Monaten des Jahres 2022 der Dacia Sandero III. Aber auch auf dem Gebrauchtmarkt ist der Kleinwagen der Renault-Nissan-Tochter gefragt. Mit Recht? Wir haben ein Basismodell der zweiten Generation aus dem Baujahr 2017 unter die Lupe genommen.
Gebrauchtwagen mit Garantie
Image Dacia Sandero SCe 75 Acces RADIO, Jahr 2019, Benzin
6.495
Dacia Sandero SCe 75 Acces RADIO, Jahr 2019, Benzin
Kilometerstand43.932 km
Leistung54 KW (72 PS)
Erstzulassung07/2019
Zum Inserat
Anfragen
Benzin, 5,2 l/100km (komb.), CO2 Ausstoß 117 g/km*
Image Dacia Sandero Access SCe 75 Radio, Jahr 2018, Benzin
6.880
Dacia Sandero Access SCe 75 Radio, Jahr 2018, Benzin
Kilometerstand38.270 km
Leistung54 KW (72 PS)
Erstzulassung05/2018
Zum Inserat
Anfragen
Image Dacia Sandero II Ambiance 1.2 16V 75 Klima+Radio, Jahr 2014, Benzin
6.950
Dacia Sandero II Ambiance 1.2 16V 75 Klima+Radio, Jahr 2014, Benzin
Kilometerstand61.350 km
Leistung55 KW (74 PS)
Erstzulassung06/2014
Zum Inserat
Anfragen
Benzin, 5,8 l/100km (komb.), CO2 Ausstoß 137 g/km*
Image Dacia Sandero II Ambiance 1.2 16V 75 Klima+Radio, Jahr 2014, Benzin
6.950
Dacia Sandero II Ambiance 1.2 16V 75 Klima+Radio, Jahr 2014, Benzin
Kilometerstand61.350 km
Leistung55 KW (74 PS)
Erstzulassung06/2014
Zum Inserat
Anfragen
Benzin, 5,8 l/100km (komb.), CO2 Ausstoß 137 g/km*
Image Dacia Sandero II 1.2 16V Ambiance AUX USB Bluetooth, Jahr 2015, Benzin
6.977
Dacia Sandero II 1.2 16V Ambiance AUX USB Bluetooth, Jahr 2015, Benzin
Kilometerstand76.753 km
Leistung55 KW (74 PS)
Erstzulassung07/2015
Zum Inserat
Anfragen
Benzin, 5,8 l/100km (komb.), CO2 Ausstoß 135 g/km*
Image Dacia Sandero II 1.2 16V Ambiance AUX USB Bluetooth, Jahr 2015, Benzin
6.977
Dacia Sandero II 1.2 16V Ambiance AUX USB Bluetooth, Jahr 2015, Benzin
Kilometerstand76.753 km
Leistung55 KW (74 PS)
Erstzulassung07/2015
Zum Inserat
Anfragen
Benzin, 5,8 l/100km (komb.), CO2 Ausstoß 135 g/km*
Image Dacia Sandero Ambiance 1.2 16V 75 Radio Klimaanlage CD, Jahr 2015, Benzin
6.985
Dacia Sandero Ambiance 1.2 16V 75 Radio Klimaanlage CD, Jahr 2015, Benzin
Kilometerstand88.199 km
Leistung54 KW (72 PS)
Erstzulassung11/2015
Zum Inserat
Anfragen
Benzin, 5,8 l/100km (komb.), CO2 Ausstoß 130 g/km*
Image Dacia Sandero II Laureate Klima Tempomat Bluetooth, Jahr 2014, Benzin
6.989
Dacia Sandero II Laureate Klima Tempomat Bluetooth, Jahr 2014, Benzin
Kilometerstand59.876 km
Leistung66 KW (89 PS)
Erstzulassung07/2014
Zum Inserat
Anfragen
Benzin, 5 l/100km (komb.), CO2 Ausstoß 119 g/km*
Image Dacia Sandero 1.2 16V 75 Ambiance, Jahr 2014, Benzin
6.995
Dacia Sandero 1.2 16V 75 Ambiance, Jahr 2014, Benzin
Kilometerstand60.900 km
Leistung55 KW (74 PS)
Erstzulassung11/2014
Zum Inserat
Anfragen
Benzin, 5,8 l/100km (komb.), CO2 Ausstoß 135 g/km*
Image Dacia Sandero 1.2 16V 75 Ambiance, Jahr 2014, Benzin
6.995
Dacia Sandero 1.2 16V 75 Ambiance, Jahr 2014, Benzin
Kilometerstand60.900 km
Leistung55 KW (74 PS)
Erstzulassung11/2014
Zum Inserat
Anfragen
Benzin, 5,8 l/100km (komb.), CO2 Ausstoß 135 g/km*
In Kooperation mit
Rechtliche Anmerkungen
* Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und gegebenenfalls zum Stromverbrauch neuer Pkw können dem "Leitfaden über den offiziellen Kraftstoffverbrauch" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der "Deutschen Automobil Treuhand GmbH" unentgeltlich erhältlich ist (www.dat.de).

Die Faceliftversion des Sandero II galt als "Essential" mit 73 PS starkem Einlitermotor als ein Fall für Knauserer und Minimalisten. Laut Schwacke-Datenbank kostete der Rumäne ab Händler einst 7290 Euro – inklusive Reserverad, minimalistischem Blaupunkt-Radio und Mehrwertsteuer. Jetzt steht der in seinem ersten Leben von einem Sicherheitsdienst genutzte Sandero im schleswig-holsteinischen Uetersen beim Auto-Kontor Nord für 3995 Euro zum Verkauf. Dieser Preis ist angesichts der gegenwärtig hohen Gebrauchtwagenpreise für einen Viereinhalbjährigen rekordverdächtig niedrig. Doch was bekommt man geboten?

Technische Daten

Dacia Sandero SCe 75
Abzweigung
Motor
Abzweigung
Abzweigung
Ventile/Nockenwellen
Abzweigung
Abzweigung
Hubraum
Abzweigung
Abzweigung
Leistung
Abzweigung
Abzweigung
Drehmoment
Abzweigung
Abzweigung
Höchstgeschw.
Abzweigung
Abzweigung
0–100 km/h
Abzweigung
Abzweigung
Tank/Kraftstoff
Abzweigung
Abzweigung
Getriebe/Antrieb
Abzweigung
Abzweigung
L/B/H
Abzweigung
Abzweigung
Kofferraumvolumen
Abzweigung
Abzweigung
Leergewicht/Zuladung
Abzweigung
Dreizylinder/vorn quer
4 pro Zylinder/2
999 cm³
54 kW (73 PS) bei 6300/min
97 Nm bei 3500/min
162 km/h
14,5 s
50 l/Super
Fünfgang man./Vorderrad
4057/1733/1523 mm
320-1200 l 
1044/446 kg

Dacia Sandero gebraucht: Ein Clio oder Corsa kostet gut das Doppelte

Sein bewegtes Vorleben ist unserem Test-Sandero anzusehen. Der Fahrersitzbezug ist nach 133.605 Kilometern breitflächig eingerissen, und die Türdichtung auf Gürtelhöhe hat sich aufgelöst. Eine kleinere Beule hat außerdem C-Säule und Fondtür auf der Beifahrerseite in Mitleidenschaft gezogen. Und im Sonnenlicht lassen sich Kleberreste der einstigen Firmenbeschriftung nicht nur erahnen. Macht nichts, dürften sich viele pragmatisch veranlagte Gebraucht-Interessenten denken. Sie stopfen im Idealfall mit Nadel und Faden das Sitzpolster in Eigenregie, bessern die Beule mit dem Lackstift aus und gönnen dem Dacia maximal noch eine Baumarktpolitur. Nur so bleibt der kleine Sandero gebraucht der erhoffte Preisschlager: Unter 4000 Euro sucht man späte 2017er Baujahre ansonsten vergeblich.
Dacia Sandero Essential SCe 75
Die Kunst des Weglassens beherrscht der Sandero gut. Selbsterklärende Bedienung und passable Ergonomie. Robuste Kunststoffe, aber katastrophale Sitzbezüge.

Ein ähnlich alter Renault Clio oder Opel Corsa kostet bei vergleichbarem Nutzwert gut das Doppelte. Ausstattungshighlights bietet der Sandero dagegen nicht. Er beherrscht wie kaum ein anderes Auto der Neuzeit die Kunst des Weglassens: Fenster werden gekurbelt, Zentralverriegelung und Klimaanlage glänzen durch Abwesenheit. Was zählt: Vier, notfalls auch fünf Personen können trocken und möglichst wirtschaftlich von A nach B reisen. Sechs Liter genügen dem knurrigen Dreizylinder-Sauger mit 73 PS. Überholvorgänge oder Tempi jenseits von 130 km/h sind mit diesem Triebwerk jedoch nicht empfehlenswert.

Nach über drei Erdumrundungen fährt der Sandero noch recht manierlich

Dennoch ist der Basis-Sandero nicht antiquiert: Vier Airbags, ABS und ESP sind mit an Bord. Und beim Euro-NCAP-Crashtest reichte es 2013 für immerhin vier Sterne. Die Abgasnorm Euro 6 des 2017 neu eingeführten Aggregats entspricht dem damaligen Klassenstandard. Erfreulich ist, dass das bewegte Vorleben unser Testauto nur wenig beindruckt hat. Nach über drei Erdumrundungen fährt der Sandero recht manierlich. Weder rumpeln die Achsen, noch heult ein Radlager. Dass die Bremsen nicht mehr taufrisch sind und der Motor sich von seiner leicht ölfeuchten Seite zeigt, kommt nach dieser Laufleistung auch bei deutlich teureren Marken vor.

Bildergalerie

Dacia Sandero Essential SCe 75
Dacia Sandero Essential SCe 75
Dacia Sandero Essential SCe 75
Kamera
Gebrauchter Dacia Sandero II im Test

Dünnhäutig ist die Lackqualität: Sowohl an den Einstiegen als auch an der Kofferraumladekante schimmert die Grundierung durch. Dafür gibt es keine gravierenden Rostherde zu beklagen. Auspuff und Achslenker rotten bereits sichtbar, mehr als ein optisches Manko ist dies bislang jedoch noch nicht. Unser Tipp: Mit den je 90 PS starken Turbo-Benzinern und -Dieseln fährt der Sandero flotter und bleibt trotzdem außergewöhnlich wirtschaftlich.

Kosten Inspektion*

Arbeiten
Kosten
Abzweigung
Inspektion mit Ölwechsel (130 AW*)
Abzweigung
Abzweigung
Innenraumfilter erneuern (10 AW*)
Abzweigung
Abzweigung
Luftfilter erneuern (10 AW*)
Abzweigung
Abzweigung
Zündkerzenwechsel (20 AW*)
Abzweigung
Abzweigung
Bremsflüssigkeit erneuern (40 AW*)
Abzweigung
Abzweigung
Ölfilter
Abzweigung
Abzweigung
4,0 l Öl
Abzweigung
Abzweigung
Innenraumfilter
Abzweigung
Abzweigung
Luftfilter
Abzweigung
Abzweigung
Dichtring, Ölablassschraube
Abzweigung
Abzweigung
Bremsflüssigkeit
Abzweigung
Abzweigung
Zündkerzensatz
Abzweigung
Abzweigung
Eigenmaterial, Hilfs- und Betriebsstoffe
Abzweigung
Abzweigung
Gesamt (zzgl. MwSt.)
Abzweigung
84,50 €
6,50 €
6,50 €
13,00 €
26,00 €
12,40 €
64,00 €
25,25 €
21,50 €
0,44 €
15,99 €
32,00 €
9,90 €
317,98 € (378,40 €)

Unterhaltskosten

Abzweigung
Testverbrauch
Abzweigung
Abzweigung
CO2
Abzweigung
Abzweigung
Inspektion
Abzweigung
Abzweigung
Haftpflicht (18)*
Abzweigung
Abzweigung
Teilkasko (13)*
Abzweigung
Abzweigung
Vollkasko (12)*
Abzweigung
Abzweigung
Kfz-Steuer (Euro 6)
Abzweigung
6,0 l S/100 km
117 g/km
200-360 Euro
480 Euro
494 Euro
613 Euro
64 Euro

Ersatzteilpreise

Abzweigung
Lichtmaschine 694 Euro
Abzweigung
Abzweigung
Anlasser (AT) 289 Euro
Abzweigung
Abzweigung
Wasserpumpe
Abzweigung
Abzweigung
Zahnriemen
Abzweigung
Abzweigung
Nachschalldämpfer
Abzweigung
Abzweigung
Kotflügel vorn links, lackiert
Abzweigung
Abzweigung
Bremsscheiben und -klötze
Abzweigung
Abzweigung
Infotainmenteinheit (Navigation)
Abzweigung
Abzweigung
4 Sommerreifen (185/65 R 15 T)
Abzweigung
694 Euro
289 Euro
538 Euro
408 Euro
293 Euro
729 Euro
492 Euro
1236 Euro
320 Euro

Fazit

Die simple Technik und der erfreulich hohe Nutzwert machen den Sandero zu einem sympathischen Minimalisten. Auch seine Fixkosten sind niedrig. Die Haltbarkeit ist bestenfalls durchschnittlich.