Deutschlands beste Autofahrer 2017

Vorrunde im Südsee-Camp Wietzendorf

Deutschlands beste Reisemobilisten 2018

"Schatz, du schaffst das!"

Letzte Chance auf den Titel: Im Südsee-Camp Wietzendorf haben sich
die letzten Kandidaten für das Finale von "Deutschlands beste Reisemobilisten" qualifiziert.
"Na los, Schatz. Du machst das schon", sagt Guido Deutsch zu seiner Frau Mareike und nickt ermunternd mit dem Kopf in Richtung Parcours. Gut gelaunt schwingt sich die 34-Jährige aus Niedersachsen auf den Fahrersitz des Carthago c-tourer und startet den Motor. Selbstbewusst zirkelt sie den langen Teilintegrierten erst vorwärts, dann rückwärts durch den Parcours. "Das lief doch gut", sagt sie lachend zu ihrem Mann. "Nur der Theorietest vorhin war nicht so berauschend." Kein Wunder, denn unser Fragebogen hat es in sich. Nur wer möglichst viele Fragen richtig beantwortet und außerdem Profi im Nivellieren, Beladen und Fahren mit den großen Carthago ist, kann Deutschlands bester Reisemobilist werden. Die zwei Tagesbesten aus jeder Vorrunde haben die Chance auf den Titel. Am 3. und 4. Oktober qualifizierten sich die letzten Teilnehmer für das große Finale in Stuttgart.

Vorrunde im Südsee-Camp Wietzendorf

Deutschlands beste Reisemobilisten 2018

Partner

Carthago FIAT AL-KO Continental Reifen
Anzeige

Automarkt

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.