Die besten Marken aller Klassen 2019

Die besten Marken aller Klassen 2019

Das sind Deutschlands Beste

Wer alles über die aktuelle Form der Auto­hersteller wissen will, muss diese Image­-Umfrage lesen. "Die besten Marken in allen Klassen" sagt unverblümt, was unsere Leser denken.
Noch so eine Umfrage, wie langweilig. Weit gefehlt! In dieser Imagestudie steckt der Treibstoff einer ganzen Branche.  Die Umfrage "Die besten Marken in allen Klassen" ist ein unbezahlbarer Datenschatz. Zum achten Mal haben uns die Leser mitgeteilt, was sie von den Autoherstellern halten. Welchen Marken sie vertrauen, welche Model­le sie lieben, welche Hersteller beson­ders innovativ sind. Im Schnitt nah­men sich die Leser 36 Minuten Zeit, um die 95 Fragen zu beantworten. Wow, wir sind begeistert und dankbar für die Unterstützung! Ihre Antwor­ten spiegeln unverfälscht die aktuelle Form der wichtigsten 38 Automarken in Deutschland wider. Dabei gibt es einen großen Gewin­ner. Bei den wichtigsten Kauftreibern, Qualität, Design und Preis/Leistung, macht Audi nach Meinung unserer Leser derzeit den besten Job. Die Ingol­städter liegen mit durchschnittlich 55,2 Prozent (über alle Klassen und Ka­tegorien) knapp vor Porsche (54,6 %), auf Platz drei folgt Skoda (52,3 %) vor Volkswagen (51,8 %) und Mazda (50,1 %). Also, langweilig ist das nicht. Eine Übersicht über die Lieblinge der Nation sehen Sie in der nachfolgenden Bildergalerie:

Die besten Marken aller Klassen 2019

1. Kategorie: Qualität – der gute Eindruck hält sich für Jahre

Wenn es um die Qualität geht, genießt Audi ein Top-Image. Die VW-Tochter siegt in 50 % aller Klassen.

Wenn es um die Qualität unserer Autos geht, hat Audi in der Vergangenheit offensichtlich vieles richtig gemacht. Das jahrelange Streben nach Perfektion, nach schmalen Fugen und einem knisterfreien Innenraum zahlt sich aus. Kein anderer Hersteller genießt mehr Vertrauen beim Thema Qualität als die Ingolstädter. In 50 Prozent aller abgefragten Fahrzeugklassen dominiert Audi dieses Kapitel. Einen kleinen Dämpfer erhält die VW-Tochter dennoch. Ausgerechnet in der prestigeträchtigen Luxusklasse siegt die S-Klasse von Mercedes
– allerdings mit minimalem Vorsprung – gegen den Audi A8. Im Gesamtergebnis landen die Stuttgarter Sterne auf dem dritten Rang, hinter Porsche – und natürlich Audi.

2. Kategorie: Design – der schöne Skorpion sticht ins Auge

Unseren Lesern gefällt vor allem das Design der Importeure. Aber: Schönheit ist nicht alles!

Von den drei Hauptkauftreibern ist das Thema Design sicherlich am schwersten zu fassen. Geschmäcker sind halt sehr unterschiedlich. Immerhin können sich unsere Leser mehrheitlich für italienisches Design erwärmen. Auf Platz eins landet relativ deutlich Abarth, die Performance-Marke von Fiat. Auf dem dritten Rang finden wir Alfa Romeo, die drei Klassensiege verbuchen. Dazwischen parkt
– nicht überraschend – Porsche, wer findet schon einen Porsche hässlich? Auffällig indes, dass unseren Lesern vor allem das Design der Importeure gefällt. Gemessen an deren Marktanteilen muss man leider konstatieren: Schönheit ist nicht alles.

3. Kategorie: Preis/Leistung – wenn es ums Geld geht, ist Dacia unschlagbar

Gut und günstig – Dacia hat sich dieses Image über Jahre redlich verdient.

Beim Geld hört ja bekanntlich die Freundschaft auf. In diesem Fall die zu deutschen Marken. Erst auf Platz 7 kann mit Ford ein heimischer Hersteller die Phalanx der Importeure durchbrechen. Ganz oben
– wie zementiert – dominiert Dacia seit Jahren diese Image-Klasse. Die Meinung unserer Leser: Mehr Auto fürs Geld bietet keiner. Erstaunlich, wie souverän sich Skoda auf Platz 2 behaupten kann, obwohl die Autos der VW-Tochter ja keine Schnäppchen mehr sind. Überraschend auch SsangYong, die bei den großen Vans sogar einen Klassensieg in der Kategorie Preis/Leistung einfahren können. 

Neuer Spitzenreiter: Volvo löst Mercedes ab

Bei Volvo fühlt sich der Kunde gut aufgehoben.

Es muss schon etwas dran sein an diesem wohligen, vertrauenerweckenden IKEA-Gefühl. Bei den Schweden fühlen sich deutsche Kunden offenbar besonders wohl. Und das gilt nicht nur für das Möbelhaus mit den vier Buchstaben. Auch Volvo scheint in den letzten Jahren an den richtigen Stellschrauben im Händlernetz gedreht zu haben. Nach der erfolgreichen Modelloffensive schaffen es immer mehr Volvo-Händler, das Vertrauen der Kunden zu gewinnen. Unsere Leser sind jedenfalls der Meinung, dass die Schweden derzeit den besten Kundendienst im Lande bieten. Volvo springt von Platz drei an die Spitze, ganz knapp vorbei am Vorjahressieger Mercedes. Platz drei belegt Subaru.

Toyota und Tesla haben das sauberste Image

Grüner Star: Beim Thema E-Mobilität hat Tesla ein unbezahlbar gutes Image.

Die Autos fahren eher durchschnittlich, in der Produktion rumpelt es, und die Firma hat bislang noch keinen Cent verdient
– trotzdem ist das Image von Tesla überirdisch. Die Stromer von Elon Musk genießen einen Vertrauensvorschuss wie Apple-Produkte. Tesla ist cool, stylish, innovativ. Das jedenfalls sagen unsere Leser. So deklassieren die Amerikaner in der Rubrik Elektroantrieb den bestimmt nicht schwächelnden Konkurrenten BMW um fast 40 Prozentpunkte. Fast so zementiert ist auch die Meinung zum Thema Hybrid und Plug-in-Hybrid. Hier haben Toyota (und ihre Nobeltochter Lexus) alles im Griff. Das Image der japanischen Saubermänner ist unantastbar. Lediglich Hyundai kann noch einigermaßen folgen. Folgerichtig grüßen Tesla und Toyota auch beim allgemeinen Thema "alternative Antriebe" von der Spitze. Mit so einem sauberen Image fährt es sich beruhigt in die Zukunft. Alle Ergebnisse der Leserwahl sehen Sie in der Bildergalerie.

Die besten Marken aller Klassen 2019

Tomas Hirschberger

Tomas Hirschberger

Fazit

Der Datenschatz, den unsere Leser Jahr für Jahr zusammentragen, ist Gold wert. Ein unverfälschtes Statement von Autofans, das ziemlich genau die aktuelle Form der Hersteller widerspiegelt. Große Verschiebungen, wie etwa nach dem Dieselskandal, gibt es nicht mehr. Unsere Leser sind beim Thema Auto treue Seelen – solange man sie nicht enttäuscht.

Anzeige

Automarkt

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.