DTM: Die Audi-Designs für 2018

DTM: Neue Audi-Designs

Rast rast in Rot

Audi hat seine neuen Fahrzeugdesigns für die DTM-Saison 2018 veröffentlicht: Meister René Rast fährt ab sofort in Rot, auch sonst gibt es Neuerungen.
Rot statt schwarz! DTM-Meister Réne Rast geht 2018 in neuen Kleidern an den Start, fährt nun mit den roten Farben von Audi Sport. Audi hat das Meisterauto des Vorjahres an das veränderte Reglement angepasst und gleichzeitig die Designs aller Audi RS 5 DTM aufgefrischt. Rast startet außerdem nicht mit der Nummer 1 des DTM-Champions, sondern weiter mit der Startnummer 33, die ihm im vergangenen Jahr Glück brachte.

Von oben: In diesen Farben greift Audi 2018 an

Der Schaeffler Audi RS 5 DTM von Mike Rockenfeller ist in diesem Jahr erstmals weiß-grün. Schaeffler ist seit 2011 Partner von Audi; das Design war seitdem stets gelb-grün. Nachdem Audi bereits den e-tron FE04 in der Elektro-Rennserie Formel E an die neuen Farben angepasst hat, folgt nun auch das DTM-Auto.
Die neue DTM-Saison beginnt am 5. und 6. Mai auf dem Hockenheimring. Auf der Rennstrecke in Baden-Württemberg finden von Montag (9. April) bis Donnerstag (12. April) auch die abschließenden Testfahrten vor dem Saisonstart statt. Alle Audi-Designs finden Sie in der Bildergalerie!

DTM: Die Audi-Designs für 2018

DTM: Die Audi-Designs für 2018DTM: Die Audi-Designs für 2018DTM: Die Audi-Designs für 2018

Autor: ABMS

Fotos: Audi

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.