Vorstellung: Easy Caravanning Take Off

Easy Caravanning Take Off: Ausstattung und Preis

In 30 Sekunden zum Camper

Das niederländische Unternehmen Easy Caravanning zeigt seinen ersten Camper, den Take Off. Die neue Marke will die Vorteile eines Klappanhängers mit denen eines traditionellen Reisemobils kombinieren.
Den Anhänger aufschließen, einen Knopf drücken – und zack. Der Faltcaravan Take Off des neuen niederländischen Unternehmen Easy Caravanning lässt sich in nur 30 Sekunden aufbauen. Ab Oktober 2019 kann der Faltcaravan, der sich auch mit kleinen Autos ziehen lässt, bestellt werden. Die offizielle Premiere feiert er auf der Messe Kampeer & Caravan Jaarbeurs in Utrecht (Niederlande). Der Startpreis liegt bei 12.995 Euro.

Take Off von Easy Caravanning bietet bis zu vier Schlafplätze

Innerhalb von 30 Sekunden wird per Knopfdruck aus einem Anhänger ein Faltcaravan.

Der Faltcaravan bietet einen Wohnraum samt Sitzbank und Esstisch sowie eine kleine Küchenzeile. Auf ein Bad muss aus Platzgründen verzichtet werden. Optional gibt es lediglich ein tragbares Porta Potti für 99 Euro. Das 2,05 x 1,60 Meter große Bett mit Kaltschaummatratze entsteht, wenn die Sitzgruppe umgeklappt wird. Unter den beiden Sitzbänken lassen sich Kissen und Decken in Kästen verstauen. Wer zwei weitere Schlafplätze braucht, muss einen aufsteckbaren Schlaftunnel, der von innen zugänglich ist, bestellen. Eine herausnehmbare Küche mit Gasschnellkupplung ist serienmäßig an Bord. Ebenso eine Edelstahlspüle mit Glasabdeckung, ein Zwei-Flammen-Gasherd und ein Besteckkasten.

Reisemobil Suchen

Suchen und kaufen Sie Ihr Traummobil im Reisemobilmarkt

Absorber-Kühlbox mit Gasanschluss für 399 Euro

Der Take Off bietet eine große Sitzgruppe samt Tisch sowie eine kleine Küchenzeile.

Wer will, kann sich über einen Konfigurator seinen ganz persönlichen Faltcaravan zusammenstellen. So ist beispielsweise die Außenlackierung und die Farbe der Einrichtung zu wählen. Außerdem können diverse Extras bestellt werden: zum Beispiel Stoßdämpfer und Aluräder für 300 Euro, 14-Zoll-Leichtmetallfelgen für 299 Euro, eine Anti-Schlinger-Kupplung für 380 Euro, ein Deichselschloss für 195 Euro, ein Schlaftunnel für Kinder (700 Euro), ein Zelt (500 Euro) oder eine Absorber-Kühlbox mit Gasanschluss für 399 Euro. Ein Servicepaket samt Reserverad mit 14-Zoll-Stahlfelgen, Wagenheber und Wagenheberständer, Radschlossseil und Unterlegkeile kostet 295 Euro. 
Anzeige

Automarkt

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.