Mercedes ML 320 von Loriot bei Ebay

Ebay: Mercedes ML 320 von Loriot

Loriots letztes Auto nicht verkauft

Loriots letztes Auto, ein Mercedes ML 320, wartet weiter auf einen Käufer. Der Wagen stand bei Ebay zum Verkauf, doch kein Gebot erreichte den Mindestpreis.
Der Lottogewinner, das schiefe Bild oder seine Kinofilme "Ödipussi" und "Pappa ante portas": Die Werke von Humor-Großmeister Vicco von Bülow alias Loriot sind unvergessen. Fans des am 22. August 2011 verstorbenen Schauspielers, Autoren und Komödianten konnten sich jüngst eine ganz besondere Erinnerung sichern. Bei Ebay stand sein letztes Auto zur Auktion, ein schwarzer Mercedes ML 320 mit 218 PS, Erstzulassung 1998, gut 120.000 Kilometer gefahren. Die Auktion wurde beim Stand von 17.150 Euro beendet, ohne dass der Mercedes den vom Verkäufer gesetzte Mindestpreis erreichte. Laut Beschreibung kaufte Loriot den Wagen am 31. Juli 1998 bei seinem Stammhändler im Ammerland und behielt ihn elf Jahre lang. 2009 musste der damals 85-Jährige das Autofahren aufgeben, zwei Jahre darauf verstarb er.

Technisch hervorragender Zustand

Den Benz mit Anhängerkupplung fuhr Loriot elf Jahre lang bis 2009.

Das Benzin-SUV sei optisch wie technisch in hervorragendem Zustand, hieß es bei Ebay. Inspektion, Batterie, Lichtmaschine, Bremsen und viele andere Teile seien neu, der TÜV frisch. Weitere Vorzüge des Automatik-Allradlers: Anhängerkupplung, Leichtmetallfelgen, Ledersitze, Parksensoren, ein Tempomat und ein Schiebedach.

Stichworte:

Auktion

Anzeige

Automarkt

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.